Drei Unfälle im Berufsverkehr auf der Deggendorfer Autobahn

Verkehrschaos rund um Flughafen

  • schließen

Flughafen - Mehrere Unfälle auf der regennassen A 92 haben am Dienstagmorgen die Region rund um den Flughafen in ein Verkehrschaos gestürzt.

Auch die Umleitungen waren im Berufsverkehr völlig überlastet. Auslöser war ein Unfall gegen 5.30 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Freising-Süd. Nach Angaben der Autobahnpolizei Freising krachte ein Augsburger Sattelzug in die Mittelleitplanke. Eine Stunde später widerfuhr einem Österreicher bei Neufahrn das gleiche Schicksal. Gegen 7.30 Uhr später krachten auf Höhe der Ausfahrt Erding zwei Pkw ineinander. Gesamtschaden: 22 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ultrafeinstaub: „Alles andere als trivial“
Einen stattlichen Zuwachs vermeldet die FMG bisher in 2017. Aber es gab von Juli bis Oktober auch ein Mehr an Beschwerden. Und auch um die Ultrafeinstäube ging es bei …
Ultrafeinstaub: „Alles andere als trivial“
8000 Euro für den guten Zweck
Euro für den guten Zweck hat die jüngste Fundsachen-Versteigerung auf dem Weihnachts- und Wintermarkt im München Airport Center erbracht.
8000 Euro für den guten Zweck
Lufthansa ist erste Fünf-Sterne-Fluglinie in Europa
Der Flughafen hat es schon geschafft, nun hat auch Lufthansa das große Ziel erreicht: Als erste Fluggesellschaft in Europa erhielt sie fünf Sterne der britischen …
Lufthansa ist erste Fünf-Sterne-Fluglinie in Europa

Kommentare