+
Hier passierte das Unglück. Ein Saudi liegt nun schwer verletzt im Krankenhaus.

Zu weit über die Brüstung gelehnt

Tourist (25) stürzt am Flughafen mehrere Meter tief

  • schließen

Flughafen - Schwere Verletzungen erlitten hat am Samstag ein 25-Jähriger am Flughafen. Der Tourist aus Riad war im Zentralbereich mehrere Meter tief in den Busbahnhof abgestürzt.

Nach Angaben von Harald Lindacher von der Flughafenpolizei lehnte sich der junge Mann zu weit über die Brüstung, um nach seinem Bruder Ausschau zu halten. Dabei verlor er das Gleichgewicht. Er kam in eine Klinik. Ein zweiter Tourist aus Riad hat am Samstag am Airport einen Verkehrsunfall verursacht. Der 35-Jährige nahm am Samstag auf der Terminalstraße West auf Höhe des Moduls C/Terminal 1 einem Linienbus die Vorfahrt. Ein Fahrgast (40) stürzte und wurde leicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 5000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall am Flughafen: Gaffer hält voll drauf
Dieser Unfall hat die Rettungskräfte vor eine doppelte Herausforderung gestellt: Zwei Männer wurden schwerst verletzt. Und dann trat auch noch ein dreister Gaffer mit …
Schwerer Unfall am Flughafen: Gaffer hält voll drauf
Bibel in Bildern
Collagen von Cesare Kaiser bis 21. Mai in der Christophoruskapelle
Bibel in Bildern
Fast 500 Diebstähle
Polizei legt Kriminalstatistik vor - 1572 Strafanzeigen
Fast 500 Diebstähle
Frau (26) am Flughafen verhaftet - wegen 25 Euro Bußgeld
Einfach mal einen Strafzettel nicht bezahlen; was soll da schon groß passieren? Was einem da blühen kann, hat am Montag eine Ukrainerin am Flughafen erfahren müssen.
Frau (26) am Flughafen verhaftet - wegen 25 Euro Bußgeld

Kommentare