Ab 2017 werden wieder Sportler geehrt

Neufahrn - Die Gemeinde Neufahrn wird ihre Sportlerehrung nach mehr als zehn Jahren wieder beleben. In der Sitzung des Sportbeirats kündigte die Sportreferentin Manuela Auinger an, mit einem Ehrenabend Anfang 2017 die Tradition wieder in den Jahreskalender aufzunehmen.

Ziel der Ehrung ist es, neben erfolgreichen Sportlern aus der Gemeinde auch verdienten und teilweise im Hintergrund arbeitenden Ehrenamtlichen zu danken. Als nächsten Schritt erarbeitet ein Gremium nun einen Katalog mit Kriterien für die Auszeichnung. Dann können Vereine und auch alle Bürger der Gemeinde entsprechende Vorschläge machen. Die diskutiert dann ein fünfköpfiges Gremium mit Bürgermeister Franz Heilmeier, Sportreferentin Manuela Auinger sowie Vertretern des TSV Neufahrn, der Schützen und der Fußballer. Der Ehrenabend soll in Form eines Empfangs in der Alten Halle ausgerichtet werden. In der zweiten Jahreshälfte wird die Gemeinde Neufahrn das Projekt in Fahrt bringen - mit dem Aufruf, Vorschläge zu machen.

In der Sitzung des Sportbeirats informierten 2. Bürgermeister Hans Mayer und Beate Frommhold-Buhl außerdem, dass die Traglufthalle in der Nähe der Fußballplätze des FCN im Mai noch nicht von Asylbewerbern bezogen werde. Was daran liegt, dass momentan ganz einfach kein Bedarf besteht.

In dem Zusammenhang berichtete Frommhold-Buhl, dass mit Erfolg kürzlich ein Schwimmkurs für Flüchtlinge abgehalten wurde. Sie sensibilisierte den Helferkreis und die Bevölkerung schon mal für etwaige Gefahren, die im Sommer am Surfsee lauern könnten. Der Hauptgrund: Das zu den Mühlseen gehörende Gewässer ist nur auf den ersten Metern eines der flacheren Art und wird dann schnell tief. Hier könnte es zu gefährlichen Situationen kommen, wenn Nichtschwimmer die Gegebenheiten nicht kennen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Unfall auf der FS 44, Sperrungen an den Autobahnen wegen „Staatsbesuchs“ und das Nadelöhr in Neustift wegen der Brückenbaustelle in der Dr.-von-Daller-Straße: Das ergab …
Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Knapp daneben ist auch vorbei: Das mussten die Freisinger Hannah Kohlhuber (22) und Severin Reinmoser (23) beim Quiz „Paarduell“ im Ersten gegen den Moderator Frank …
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Oberhaindlfing - Ein teurer Mercedes-SUV wurde in der Nacht zum Mittwoch in Oberhaindlfing gestohlen. Doch weit dürfte der Dieb nicht gekommen sein: Der Tank war fast …
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Feinste Sangeskunst im Doppelpack
Vorletzten Sommer haben sie noch musikalisch das „Zamma“-Festival eröffnet, im Herbst zwei große und viel umjubelte Live-Konzerte in der Camerloher-Schulaula gegeben und …
Feinste Sangeskunst im Doppelpack

Kommentare