22-Jähriger drängelt auf der Autobahn - und vor ihm fährt die Polizei

Freising - Ein 22-Jähriger war mit hoher Geschwindigkeit auf der A92 auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Er fuhr einem Auto bis zu acht Metern auf - dabei handelte es sich um die Polizei.

Am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr war ein ziviles Einsatzfahrzeug der Verkehrspolizei auf der A92 Richtung Deggendorf auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Von hinten schloss mit hoher Geschwindigkeit ein Münchner Mercedes mit Warnblinkanlage auf. Bei 120 km/h hatte er noch einen Abstand von lediglich acht Metern. Das Fahrzeug wurde angehalten. Der 22-jährige Fahrer erhält eine Anzeige wegen Nötigung.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Newsblog zum Abseits: Entscheidung wohl erst im September
Die Entscheidung hinsichtlich des Abseits steht an. Zunächst wird am Montag im Finanzausschuss die Machbarkeit besprochen, am Donnerstag entscheidet dann der Stadtrat.
Newsblog zum Abseits: Entscheidung wohl erst im September
Köchin, Kellnerin - und bald Königin? Katharina Schinagl will die Hopfenkrone
Kommt die nächste Hopfenkönigin wieder aus dem Landkreis Freising? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn mit Katharina Schinagl aus Hebrontshausen bewirbt sich eine …
Köchin, Kellnerin - und bald Königin? Katharina Schinagl will die Hopfenkrone
Ein Hauch von Ballroom
Die Stimme Ella Fitzgeralds ist einzigartig – und doch kamen die Freysing Larks dem Original am Wochenende nahe. Sehr nahe. Sie boten den Freisingern eine Show der …
Ein Hauch von Ballroom
Gestohlenes Handy geortet
Sein eigenes Diebesgut hat am Wochenende möglicherweise einen Dieb überführt.
Gestohlenes Handy geortet

Kommentare