23-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss - Führerscheinentzug

Freising - Bei einer Verkehrskontrolle verhielt sich ein 23-jähriger aus dem Landkreis auffällig. Ein Drogentest verlief positiv.

Am Sonntag um 20 Uhr kontrollierte die Polizei an der Mainburger Straße einen 23-jährige Pkw-Fahrer aus dem Landkreis. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand. Der 23-Jährige unterzog sich einem Drogentest, der positiv verlief. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an, die im Klinikum Freising durchgeführt wurde. Wie lange der 23-jährige seinen Führerschein abgeben muss, hängt nun vom Ergebnis eines toxikologischen Gutachtens ab.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Euro gesammelt: Viel Lob für die Klöpfelkinder
Das Klöpfeln im Advent hat eine jahrzehntelange Tradition in Mintraching. Heuer waren die Kinder wieder unterwegs - wenn auch weniger als noch anno dazumal.
Über 1000 Euro gesammelt: Viel Lob für die Klöpfelkinder
Weihenstephan und Sierra Nevada verkaufen neues Bier! So schmeckt es
Der Pakt zwischen der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan und der US-Brauerei Sierra Nevada ist beschlossene Sache. Am Dienstag haben die beiden Braumeister das …
Weihenstephan und Sierra Nevada verkaufen neues Bier! So schmeckt es
Freisinger wollte AfD-Politiker hängen sehen - und bereut es nun
Hetze und Hasskommentare auf Facebook können den Verfasser teuer zu stehen kommen. Ein Freisinger (41) musste diese Erfahrung am Montag machen. 
Freisinger wollte AfD-Politiker hängen sehen - und bereut es nun
Radl gestohlen - beide waren abgesperrt
Zwei Radl wurden in Neufahrn gestohlen. Die Polizei sucht deshalb nach Zeugen.
Radl gestohlen - beide waren abgesperrt

Kommentare