Unfall in Hallbergmoos

35-Jährige weicht Unfall aus - und hat trotzdem einen Totalschaden zu beklagen

Hallbergmoos - Sie wollte nur einem Unfall ausweichen - muss aber letztlich einen Totalschaden an ihrem Auto beklagen. 

Am Mittwoch gegen 17.00 Uhr überquerte ein 26-Jähriger mit seinem 40-Tonner-Lastzug von der Lindberghstraße aus die Ludwigstraße. Dabei nahm er einer von rechts kommenden 35-jährigen Mini-Fahrerin die Vorfahrt. Um einen Zusammenstoß mit dem querenden Anhänger zu vermeiden, wich sie nach rechts aus, ratterte über eine mit dicken Bordsteinen eingefasste und bepflanzte Verkehrsinsel bevor sie in einem Grünstreifen zum Stehen kam. 

Sie überstand den Unfall zwar mit einem Schock - aber zum Glück ohne Verletzungen. Ihr Auto kam weniger glimpflich davon: Bei dem Ritt über die Insel wurden der Unterboden des Mini, beide Achsen und auch die Karosserie so stark beschädigt, dass sich eine Reparatur nicht mehr lohnen wird. Den ramponierten Flitzer mit einem Zeitwert von etwa 10.000 Euro brachte ein Abschleppwagen weg. Der Trucker setzte nach der Unfallaufnahme mit seinem unbeschädigten Gliederzug die Fahrt fort. Der „Inselschaden“ wird auf 300 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klassik, Crossover und viel Nostalgie
Die Konzertreihe „erstKlassik“ feiert ihren 10. Geburtstag – und wartet mit einem abwechslungsreichen Jubiläumsprogramm auf.
Klassik, Crossover und viel Nostalgie
Neue Lernwerkstatt in Nandlstadt: Spielerisch Wissen vermitteln
Eine neue Lernwerkstatt soll den Kindern spielerisch Wissen vermitteln - und unter der Führung von Anika Janata kann die Grund- und Mittelschule eine solche nun anbieten.
Neue Lernwerkstatt in Nandlstadt: Spielerisch Wissen vermitteln
Mauern: Lange Debatte um Vergabe von Bauplätzen in „Alpersdorf II“
Baugrund ist heiß begehrt. Wer also darf beim Verkauf im Baugebiet „Alpersdorf II“ überhaupt zuschlagen? Und können dabei auch Bauträger voll zum Zug kommen? Darüber …
Mauern: Lange Debatte um Vergabe von Bauplätzen in „Alpersdorf II“
Marktfest und Radltag: Dieses Wochenende führen alle Wege nach Au
Die Hallertauer dürfen sich am Wochenende auf die nächsten ereignisreichen Tage freuen. In Au steigt zum ersten Mal das Marktfest und in gleich vier Gemeinden starten …
Marktfest und Radltag: Dieses Wochenende führen alle Wege nach Au

Kommentare