Julia (27) aus Freising
1 von 9
Julia (27) aus Freising
Julia (27) aus Freising
2 von 9
Julia (27) aus Freising
Julia (27) aus Freising
3 von 9
Julia (27) aus Freising
Julia (27) aus Freising
4 von 9
Julia (27) aus Freising
Julia (27) aus Freising
5 von 9
Julia (27) aus Freising
Julia (27) aus Freising
6 von 9
Julia (27) aus Freising
Julia (27) aus Freising
7 von 9
Julia (27) aus Freising
Julia (27) aus Freising
8 von 9
Julia (27) aus Freising

Alle Fotos von Julia (27) aus Freising

Julia (27) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: I war bis jetz jedes moi aufm Voiksfest und i find die Stimmung einfach geil und i bin a echts Münchner Kindl.

Das macht sie beruflich: Mutter

Ihre Hobbies: Kinder, Tiere, Gedichte, Internet, tauchen, schwimmen, Musik und Natur

Quelle: Volksfest Freising

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

„Bestmöglich versorgt“: Auer Realschule feierlich eingeweiht
„Hand in Hand leben, lernen, lachen“, lautet das Motto der Realschule Au. Gestern kam auch noch „Hand in Hand feiern“ dazu: als die neue Schule offiziell mit Reden und …
„Bestmöglich versorgt“: Auer Realschule feierlich eingeweiht
Mauern
Mauerns neues Prinzenpaar: Massig Faschingserfahrung
Spannung hoch zehn herrschte bei der Narrhalla in Mauern. Wer das neue Prinzenpaar sein würde, das wusste bis zum Schluss nur das Präsidium. Mit Elisabeth II. und Jakob …
Mauerns neues Prinzenpaar: Massig Faschingserfahrung
Proklamation in Fahrenzhausen: Lauter Jubel bei der „Herzblatt-Show“
Jetzt steht fest, wer den Faschingsverein Kammerberg-Fahrenzhausen durch die närrische Saison führt. Denn am Freitag wurden die Prinzenpaare enthüllt.
Proklamation in Fahrenzhausen: Lauter Jubel bei der „Herzblatt-Show“
Freising
Jugendkorbinian in Freising: Hunderte Jugendliche treffen sich zum Beten und Feiern
Zum 75. Mal feierte die Jugend ihr Korbiniansfest, das „Korbi“. Erzbischof Reinhard Marx ermunterte die vielen Jugendlichen, keine Angst vor der Zukunft zu haben. 
Jugendkorbinian in Freising: Hunderte Jugendliche treffen sich zum Beten und Feiern

Kommentare