Baustelle fast abgeschlossen 

A9-Brücke freigegeben

  • schließen

Allershausen/Kranzberg – Aufatmen in den Gemeinden Kranzberg und Allershausen: Die Brücke über die A 9 kann vorerst wieder für den Verkehr freigegeben werden. Das teilte die Gemeinde Kranzberg gestern mit. Man jetzt wieder ins Kranzberger Gewerbegebiet und nach Leonhardsbuch fahren.

Nach Gesprächen der beiden Gemeinden mit der Autobahndirektion und der relativ milden Winterwitterung wurde die Brücke, die gerade neu gebaut wurde, freigegeben. Aber: Die Asphaltschicht fehlt noch, ebenso wie die Leitplanken. Das bedeutet, dass die Geschwindigkeit im Bereich entlang der Auffahrtsrampen noch auf 30 Stundenkilometer begrenzt wird.

Die Restarbeiten an der Brücke erfolgen voraussichtlichen im Frühjahr. Der momentane Stand ist, dass die Brücke in dieser Zeit nochmals für zwei bis drei Wochen gesperrt wird.

Die Baustelle hat für Aufregung gesorgt: Im November hieß es noch, dass die Brücke heuer nicht mehr fertig werde. Immerhin: Auch, wenn es noch sehr nach Baustelle aussieht – es kann darüber gefahren werden. Darüber sind dann wohl auch die Firmen glücklich, die im November laut Kranzbergs Geschäftsführer Klaus Burgstaller ob der Verzögerungen „nicht erbaut“ waren. Jetzt können also nicht nur die Gemeinden aufatmen. 

Auch interessant

<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Meistgelesene Artikel

Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Der 16-Jährige aus dem Gemeindebereich Hallbergmoos, der seit vergangenem Samstag vermisst wurde, ist aufgetaucht. Die Polizei griff den Teenager wohlbehalten in …
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten
Eching - Thomas Kellerbauer ist CSU-Gemeinderat und dritter Bürgermeister. Für den Vorsitz des Ortsverbandes stand er bei den Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung …
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten

Kommentare