1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10

Schwerer Unfall auf der Autobahn

A92 bei Freising-Mitte: Pkw fährt in Lkw-Anhänger - Fahrer ist sofort tot

  • schließen

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmittag auf der A92 bei Freising-Mitte. Ein weißer BMW mit einem bisher unbekannten Fahrzeugführer fuhr auf einen Lkw auf - der Mann war sofort tot.

Vermutlich war er zu schnell dran – was einem BMW-Fahrer am Montagmittag auf der A 92 in Höhe Freising-Mitte zum Verhängnis wurde. Er fuhr auf einen Sattelauflieger auf und wurde dabei tödlich verletzt. 

Gleich mehrere Autofahrer meldeten um 12.27 Uhr, dass sich ein weißer BMW unter einem Lkw verkeilt habe. Tatsächlich war laut Polizei der Fahrer des Wagens offenbar mit hoher Geschwindigkeit Richtung München unterwegs gewesen, als er auf der rechten Fahrspur auf den Sattelauflieger auffuhr. Die Wucht des Aufpralls war so enorm, dass sich der Wagen bis zur Mitte unter den Auflieger schob und dort steckenblieb. Der Lkw schleifte den Pkw noch mit, bis er schließlich auf dem Verzögerungsstreifen eines Parkplatzes zum Stehen kam. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, bei dem BMW-Lenker aber konnte der eintreffende Notarzt nur noch den Tod feststellen. Zur Unfallaufnahme und Bergung musste die Autobahn etwa 20 Minuten total gesperrt werden. Um 14 Uhr wurde der linke Fahrstreifen freigegeben, später auch der rechte. Eingesetzt waren die umliegenden Feuerwehren, Rettungsdienste und vier Streifen der Verkehrspolizeiinspektion Freising.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Freising
Feuer und Flamme für die Wehr
Kleine und große Feuerwehrfans hatten am Sonntag die Gelegenheit, die Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Freising an der Dr.-von-Daller-Straße hautnah zu …
Feuer und Flamme für die Wehr
Freising
13 ausgebüxte Kälber halten Feuerwehren auf Trab
Insgesamt 13 Kühe sind am Montag von einer Weide in Kleinbachern ausgebrochen. Was folgte, war eine filmreife Verfolgungsjagd samt Helikopter, bei der sich ein …
13 ausgebüxte Kälber halten Feuerwehren auf Trab
Freising
Rauch-Inferno in Freisinger Gewerbegebiet: Bilder
Rauch-Inferno in Freisinger Gewerbegebiet: Bilder
20 Kilometer Stau nach Serienunfall auf der A9
Eine längere Totalsperre und 20 Kilometer Stau waren die Folge eines Serienunfalls mit fünf Lastwagen und zwei Pkw, der sich am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der A9 bei …
20 Kilometer Stau nach Serienunfall auf der A9

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion