Abseits: Entscheidung naht!

  • schließen

Freising – Viele Monate lang läuft der Kampf um den Erhalt des Abseits inzwischen. Jetzt naht die Entscheidung um die Neustifter Kneipe.

Wie Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher dem FT mitteilte, soll der von ihm ins Spiel gebrachte Kredit für den Förderverein der Kneipe am Montag Thema im Finanzausschuss ein. Ob da schon eine Entscheidung fällt, oder ob sich auch der Stadtrat am Donnerstag darauf noch mit der Materie beschäftigt, konnte der OB noch nicht sagen. Eines aber sei sicher: „Nächste Woche fällt eine Entscheidung.“

Das zumindest ist für den Förderverein Abseits eine gute Nachricht. Denn es pressiert. Wie berichtet, endet kommende Woche die Frist, die Guy Graf von Moy gestellt hat. Demnach hat der Verein bis zum 31. Oktober Zeit, ein Angebot abzugeben, das der Eigentümer der Immobilie akzeptiert. Bis dato sind sich beide Seiten über die Kaufsumme nicht einig geworden.

Ob die Stadtvertreter dem Abseits-Verein tatsächlich die Millionen-Summe bewilligen, die Eschenbacher Anfang August in Aussicht gestellt hat, steht indes in den Sternen. Nachdem immer wieder die Meinung laut wurde, dass für die Abseits-Leute die gleichen Bedingungen gelten müssten wie für alle anderen Vereine, sprach der OB nur noch von einer Teilfinanzierung. „Den wirtschaftlichen Betrieb können wir nicht fördern, sondern nur den kulturellen“, betonte er. Wie hoch dieser Anteil an den Gesamtkosten sei, müsse noch berechnet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

A92: Lkw-Ladung fängt auf der Autobahn Feuer
Moosburg - Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen einen Brand auf der Autobahn A92 löschen: Auf Höhe Moosburg war die Ladung eines Lkw in Brand geraten.
A92: Lkw-Ladung fängt auf der Autobahn Feuer
Rochade an der Spitze der Sänger
Giggenhausen - Machtwechsel bei der Einigkeit: Nach sechs Jahren gibt Johann Ziegltrum, bis dato Vorstand des Giggenhausener Männergesangvereins, Vorsitz und „Insignien“ …
Rochade an der Spitze der Sänger
Polizisten ringen Kokaindealer zu Boden - und finden verkaufsfertige Päckchen
Die Freisinger Polizei erwischte am Freitag einen Kokaindealer. Doch ohne Gegenwehr ließ sich der 22-Jährige nicht aufhalten.
Polizisten ringen Kokaindealer zu Boden - und finden verkaufsfertige Päckchen
Kirchenkleinod war Lebensaufgabe
35 Jahren stand Rosa Stör an der Spitze des „Vereins zur Erhaltung der Waldkirche Oberberghausen“. Das Engagement für dieses Kleinod wurde für sie zur Lebensaufgabe. …
Kirchenkleinod war Lebensaufgabe

Kommentare