+

Deutscher Wetterdienst

Achtung, Wetterwarnung: Schwere Sturmböen im Landkreis Freising erwartet

  • schließen

Festhalten! Am Donnerstagnachmittag sollen schwere Sturmböen über den Landkreis ziehen. Davor warnt der Deutsche Wetterdienst.

Schwere Sturmböen mit um die 90 km/h sollen zunächst aus südwestlicher, dann aus westlicher Richtung auftreten. An manchen Stellen können die orkanartigen Böen sogar bis zu 105 Stundenkilometer erreichen. 

Damit trifft es den Landkreis nicht so schwer wie Mitteldeutschland - doch den Hut sollte man festhalten. Mehr zu den Wetterkapriolen finden Sie in unserem Newsblog.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos
Das Neubaugebiet Jägerfeld-West in Hallbergmoos nimmt Gestalt an. Die ersten Häuser sind fertig, und auch der Rohbau des Kinderhauses, das die Gemeinde für 3,7 Millionen …
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos
Freisinger Sozialpädagogin: „Das Bildungssystem ist immer noch sehr kinder- und familienunfreundlich“
Der Schulstart ist geschafft, jetzt stehen Kinder und Eltern vor neuen Herausforderungen. Sozialpädagogin und Elternbegleiterin des Kreisbildungswerks, Veronika …
Freisinger Sozialpädagogin: „Das Bildungssystem ist immer noch sehr kinder- und familienunfreundlich“
Lea empfängt die ganze Welt
Lea Schwaiger (32) aus Freising nimmt Globetrotter aus der ganzen Welt in ihrer Wohnung auf. Couchsurfing bereichere ihr Leben, sagt sie.
Lea empfängt die ganze Welt
Borkenkäfer und bedrohte Holzernte: Trockener Herbst setzt dem Freisinger Wald massiv zu 
Die Situation ist heikel: Zum einen hat der Borkenkäfer den heimischen Wäldern arg zugesetzt – zum anderen gestaltet sich das Nachpflanzen von Bäumen aufgrund der …
Borkenkäfer und bedrohte Holzernte: Trockener Herbst setzt dem Freisinger Wald massiv zu 

Kommentare