+
Bei der Spendenübergabe am Hölzl-Hof:Lisa Meyer, Marianne Schwer, Ingrid Brumer, Rosemarie Wiesheu, Hildegard Schranner, Waltraud Graßl, Barbara Maier, Anna Hartmair, Elvira Wiesheu, Wolfgang Schnetz, Evi Hölzl und Inge Thaler (v.l.).

Adventskreationen gebastelt und für guten Zweck verkauft

Tüntenhausener Landfrauen beweisen Herz

  • schließen

Die fleißigen Landfrauen aus Tüntenhausen waren heuer wieder kreativ und haben gemeinsam Adventskränze, Weihnachtsgestecke und Türkränze in den Tagen vor dem Advent gefertigt. Der Erlös wurde für soziale Zwecke gespendet.

Tüntenhausen - Verkauft wurden die Kreationen auf dem Hölzl-Hof in Tüntenhausen und fanden reißenden Absatz. Den Erlös spenden die Damen heuer an die FT-Aktion „Menschen in Not“ (500 Euro) sowie an den Verein Phoenix (450 Euro) in Freising, der sich um Menschen mit erworbenen Schädel- und Hirnschädigungen und deren Angehörige kümmert. Das Geld übergaben an Inge Thaler (Phoenix, r.) und den stellvertretenden FT-Redaktionsleiter Wolfgang Schnetz am Hölzl-Hof die Landfrauen Lisa Meyer, Marianne Schwer, Ingrid Brumer, Rosemarie Wiesheu, Hildegard Schranner, Waltraud Graßl, Barbara Maier, Anna Hartmair, Elvira Wiesheu und Evi Hölzl.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pelikan gibt neue Rätsel auf - jetzt tauchte er im Münchner Umland auf
Eine ungewöhnliche Entdeckung haben Spaziergänger in München gemacht: Einen Pelikan. Experten wunderten sich. Jetzt ist er offenbar „umgezogen“.
Pelikan gibt neue Rätsel auf - jetzt tauchte er im Münchner Umland auf
Wünsche auf dem Prüfstand
Die Alte Halle weckt Begehrlichkeiten. Auch nach der Klausur war im Gemeinderat nicht klar, welche der unzähligen Wünsche für einen Ersatzbau überhaupt in Frage kommen …
Wünsche auf dem Prüfstand
Wartehäuschen und Schaukästen in Pulling demoliert
Rowdies demolierten in der Nacht zum Montag ein Wartehäuschen und mehrere Schaukästen an der S-Bahnhaltestelle in Pulling (Stadt Freising). Der Schaden bewegt sich laut …
Wartehäuschen und Schaukästen in Pulling demoliert
„Sie handeln, Sie packen an!“
Sie sind Vorbilder, sie sind Menschen, die handeln. Ehrenamtlich handeln. Und weil es davon auch in der Gemeinde Kranzberg viele Bürger gibt, hat sich der Gemeinderat …
„Sie handeln, Sie packen an!“

Kommentare