Reisebus kracht in Mauer - ein Totesopfer, 44 Verletzte

Reisebus kracht in Mauer - ein Totesopfer, 44 Verletzte
+

Allershausen: Betrunkener Radler kracht in Pkw

Ein Allershausener Radfahrer krachte am Freitagabend in einen Pkw. Er war betrunken - doch das waren nicht die einzigen Vergehen.

Allershausen - Ein 53-jähriger Allershausener wollte am Freitagabend gegen 17.40 Uhr mit seinem Mercedes von der Kammerfeldstraße nach rechts in den Parkplatz des Supermarkts einbiegen, als ihm ein Fahrradfahrer entgegenkam. Der 54-jährige Allershausener war verbotenerweise auf dem Gehweg, entgegen der Fahrtrichtung und auch ohne Beleuchtung unterwegs. Einen Schutzhelm trug er nicht. 

Die Folge: Der Fahrradfahrer krachte in den Pkw und blieb anschließend verletzt liegen. Er wurde ins Krankenhaus Freising zu weiteren Behandlung verbracht. Da der Mann, sowohl nach eigenen Angaben, als auch nach Feststellung der Beamten, deutlich alkoholisiert war, wurde dort auch eine Blutentnahme durchgeführt. Das Ergebnis steht noch aus, in jedem Fall erwartet ihn aber ein Strafverfahren wegen Trunkenheits im Verkehr. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzt 300 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Plätzchen im Warmen: In der Freisinger Wärmestube erleben Obdachlose Gemeinschaft
Gerade jetzt, im Winter, ist die Einrichtung besonders notwendig: In der Freisinger Wärmestube bekommen Obdachlosen nicht nur eine warme Mahlzeit - sie erfahren dort …
Ein Plätzchen im Warmen: In der Freisinger Wärmestube erleben Obdachlose Gemeinschaft
Geschenke für einsame Menschen: Diese beiden spenden Lichtblicke für Senioren
Martina Thielmann weiß, wie einsam sich manche Senioren oft fühlen. Aus diesem Grund hat sie eine besondere Weihnachtsaktion für ältere Frauen und Männer ins Leben …
Geschenke für einsame Menschen: Diese beiden spenden Lichtblicke für Senioren
Nach dem Großbrand: Bei der Firma Kohn geht der Blick wieder nach vorn
Ein Großfeuer hat Teile des Betriebs in Schutt und Asche gelegt. Bei der Firma Kohn in Wang lässt man sich aber nicht unterkriegen: Das Geschäft läuft weiter, der …
Nach dem Großbrand: Bei der Firma Kohn geht der Blick wieder nach vorn
Kunstwerke aus Müll: So setzen Freisinger Fachoberschüler für Nachhaltigkeit ein 
Plastikfrei und minimalistisch: Freisinger Fachoberschüler haben sich mit dem Thema „Nachhaltig leben“ auseinandergesetzt – und einiges auf die Beine gestellt.
Kunstwerke aus Müll: So setzen Freisinger Fachoberschüler für Nachhaltigkeit ein 

Kommentare