Stromausfall im Ampertal

2000 Haushalte eine Stunde lang ohne Strom

  • schließen

Allershausen/Hohenkammer - Kochen, Lieblingsserie schauen, Staubsaugen - das und einiges mehr war am heutigen Mittwoch für 1500 Haushalte in Allershausen und 500 weitere in Hohenkammer zwischen 15.48 und 16.40 Uhr nicht möglich. Stromausfall.

Durch einen Kabeldefekt kam es am heutigen Mittwoch um 15.48 Uhr bei rund 1500 Haushalten in Allershausen und rund 500  in Hohenkammer zu einem Stromausfall. Den beschädigten Kabelabschnitt konnte die Bayernwerk AG lokalisieren und mittels Schaltmaßnahmen die betroffenen Kunden ab 16.40 Uhr nach und nach wieder mit Strom versorgen. "Die letzten Kunden wurden um 17.16 Uhr ans Netz genommen", teilte Bayernwerk-Pressesprecher Maximilian Zängl mit. Mit Schaltmaßnahmen werde in solchen Fällen der fehlerbehaftete Netzabschnitt „ausgeklammert“ und Strom – bildlich gesprochen - über andere Netzverbindungen zu den Kunden geleitet. "Im engmaschigen Mittelspannungsnetz ist das ohne Probleme möglich", so Zängl. Die Schaltmaßnahmen erfolgen durch die zentrale Mittelspannungs-Leitstelle (Neunburg v. Wald/Oberpfalz). "Die dortigen Kollegen stimmen sich dabei mit unseren mobilen Servicetechnikern ab, die in allen Netzgebieten vor Ort und somit schnell an möglichen Schadensstellen sein können." Zum Feierabend konnten dann überall die Lichter wieder angehen - und die Lieblingsserien wieder laufen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompromiss im Streit um Denkmalschutz am Wörth
Es ist nur ein altes, kleines Haus, doch es steht an zentraler Stelle – und birgt großen Zündstoff: Bei dem Gebäude Am Wörth 34 prallen die Interessen zwischen der …
Kompromiss im Streit um Denkmalschutz am Wörth
Wer wird Freisinger Volksfestmadl 2017?
Auch dieses Jahr findet wieder das Freisinger Volksfest statt. Wer wird diesmal Volksfestmadl? Hier könnt ihr euch bewerben!
Wer wird Freisinger Volksfestmadl 2017?
Löschfahrzeug-Tausch mit Ungarn
Altgedient und gut in Schuss gegen historisch und museumsreif – so könnte man den beschlossenen Austausch zweier Feuerwehrautos beschreiben, die nach ihrer …
Löschfahrzeug-Tausch mit Ungarn
Einbrecher-Jagd war ganz großes Kino  
Quasi auf frischer Tat schnappte die Polizei am vergangenen Sonntag einen Einbrecher, der mit seinem Komplizen Fahrräder aus einer Garage in Lerchenfeld stehlen wollte. …
Einbrecher-Jagd war ganz großes Kino  

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare