Polizei sucht Zeugen

Allershausen: Einbruch in eine Tankstelle

  • schließen

In Allershausen wurde eine Tankstelle Opfer eines Einbruchs. Die Polizei sucht nach Zeugen. Der Beuteschaden fiel gering, der Sachschaden hoch aus.

Zwei bislang unbekannte Täter brachen am frühen Montagmorgen in eine Allershausener Tankstelle ein. Bislang stellt sich der Tatverlauf laut Polizei so dar, dass die Täter über einen rückwärtigen Eingang eindrangen. Sie durchsuchten den Thekenbereich - und klauten zwei Rollen Münzgeld. Der Gesamtwert betrug 45 Euro. Möglicherweise, so heißt es seitens der Polizei weiter, wurden die Täter dann gestört, da sie anschließend ohne weitere Beute die Flucht ergriffen. Der Einbruchschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Freising unter Tel. (08161) 53050.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gottes Segen für Ross und Reiter
Bereits zum 18. Mal trafen sich Mensch und Tier am Mariä-Himmelfahrtstag zur alljährlichen Pferdesegnung des Reit- und Fahrvereins Ampertal auf dem Reiterhof Kronawitter …
Gottes Segen für Ross und Reiter
Im Seniorenheim ist jetzt Musik drin
Große Freude herrschte in diesen Tagen im Seniorenheim Pichlmayr in Zolling. Die Senioren erhielten Besuch von Sylvia Wöhrl und Maria Flohr, die im Auftrag der …
Im Seniorenheim ist jetzt Musik drin
Ein Wiedersehen nach 60 Jahren
Der Freisinger Josef Piller (83), ein ehemaliges Mitglied der St.-Georg-Pfadfinder, hat nach 60 Jahren einen Freund, den er bei einem Weltpfadfindertreffen in England …
Ein Wiedersehen nach 60 Jahren
Saunatempel und Hundertwasser-Flair
Im vierten Anlauf hat es geklappt: Die neue Außensauna im Erlebnisbad „neufun“ steht. Sie gilt als Prachtstück der jüngsten Sanierungsmaßnahmen mit Kosten in Höhe von …
Saunatempel und Hundertwasser-Flair

Kommentare