15 Kunstwerke zum Thema Ostern
+
15 Kunstwerke zum Thema Ostern gingen beim Jugendtreff Allershausen ein.

Jugendtreff

Bunte Frühlingsgrüße: Nach Ostermalwettbewerb folgt in Allershausen nun Aktion für das Seniorenheim

Zu Ostern hat der Jugendtreff Allershausen einen Malwettbewerb veranstaltet. Nun folgt die nächste Ferien-Aktion: Grüße gestalten für das örtliche Seniorenzentrum.

Allershausen – Bis zum Karsamstag konnten Allershausens Kinder im Rahmen eines Malwettbewerbs des Jugendtreffs Kunstwerke einreichen. 15 Exemplare kamen so zusammen. Auf die Preisverleihung müssen die jungen Maler und Zeichner noch etwas warten: Wegen der geltenden Kontaktbeschränkungen konnte sie nicht wie geplant in den Ferien stattfinden und wird, sobald es wieder möglich ist, vor dem Jugendtreff beziehungsweise im Feuerwehrhof nachgeholt.

Alle Gewinner und Teilnehmer will das Team des Jugendtreffs rechtzeitig über den neuen Termin informieren. Bis dahin werden die Bilder in den Fenstern der Einrichtung zu sehen sein.

Als Dankeschön gibt‘s Eis

Derweil sind alle Kinder erneut dazu aufgerufen, kreativ zu werden: diesmal zum Thema „Frühling, Maibaum usw.“. Diesmal jedoch nicht im Rahmen eines Wettbewerbs, sondern als freundlicher Gruß an die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenzentrums Allershausen. Die Teilnehmer können ihre Kunstwerke wieder in den Briefkasten am Jugendtreff-Eingang (Münchener Straße 12, Allershausen) einwerfen. Die Mitarbeiter werden alle Bilder und Fotos, die bis Freitag, 23. April, eingehen, dem Seniorenzentrum übergeben. Als kleines Dankeschön gibt es vom Jugendtreff ein Steckerleis für alle, die mitgemacht haben. Der Termin, wann das Eis abgeholt werden kann, wird noch bekannt gegeben.

Außerdem hat sich das Team der Einrichtung überlegt, die Bastelaktionen „to-go“ auch über die Ferien hinaus beizubehalten: sehr wahrscheinlich ein Mal pro Woche, eventuell am Donnerstagnachmittag von 15 bis 17 Uhr, zur eigentlichen Bastelstunde. So könnten sich die Kinder wieder nach vorheriger telefonischer Terminabsprache seitens der Eltern ihr Bastelmaterial vor dem Jugendtreff abholen und sich dann daheim austoben. Die Eltern werden zuvor rechtzeitig per E-Mail angeschrieben, das Thema der Basteltüten und der Anmeldezeitraum soll auch über die Tagespresse veröffentlicht werden.
ft

Freising-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Freising-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Freising – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auf der spiegelglatten B13 hat sich nach einem SUV-Überschlag eine ganze Unfallserie inklusive Vollsperrung ereignet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare