1 von 15
Unfall A92
2 von 15
Nachdem am Donnerstag vier Lkw bei Allershausen kollidierten, gab es am Freitag im Bereich der Abzweigung der A 92 auf die A 9 Richtung Nürnberg den nächsten Unfall: Er forderte einen Verletzten.
Unfall A92
3 von 15
Nachdem am Donnerstag vier Lkw bei Allershausen kollidierten, gab es am Freitag im Bereich der Abzweigung der A 92 auf die A 9 Richtung Nürnberg den nächsten Unfall: Er forderte einen Verletzten.
Unfall A92
4 von 15
Nachdem am Donnerstag vier Lkw bei Allershausen kollidierten, gab es am Freitag im Bereich der Abzweigung der A 92 auf die A 9 Richtung Nürnberg den nächsten Unfall: Er forderte einen Verletzten.
Unfall A92
5 von 15
Nachdem am Donnerstag vier Lkw bei Allershausen kollidierten, gab es am Freitag im Bereich der Abzweigung der A 92 auf die A 9 Richtung Nürnberg den nächsten Unfall: Er forderte einen Verletzten.
Unfall A92
6 von 15
Nachdem am Donnerstag vier Lkw bei Allershausen kollidierten, gab es am Freitag im Bereich der Abzweigung der A 92 auf die A 9 Richtung Nürnberg den nächsten Unfall: Er forderte einen Verletzten.
Unfall A92
7 von 15
Nachdem am Donnerstag vier Lkw bei Allershausen kollidierten, gab es am Freitag im Bereich der Abzweigung der A 92 auf die A 9 Richtung Nürnberg den nächsten Unfall: Er forderte einen Verletzten.
Unfall A92
8 von 15
Nachdem am Donnerstag vier Lkw bei Allershausen kollidierten, gab es am Freitag im Bereich der Abzweigung der A 92 auf die A 9 Richtung Nürnberg den nächsten Unfall: Er forderte einen Verletzten.

Ein Verletzter und Staus

Tieflader rammt Kranwagen

  • schließen

Wieder gekracht hat es auf der Autobahn: Nachdem am Donnerstag vier Lkw bei Allershausen kollidierten, gab es am Freitag im Bereich der Abzweigung der A 92 auf die A 9 Richtung Nürnberg den nächsten Unfall: Er forderte einen Verletzten.

Diesmal rammte  ein Kranwagen samt Anhänger aus dem Kreis Ansbach einen Pkw, der bremsen hatte müssen. Ein nachfolgender Tiefladerfahrer aus dem Kreis Neumarkt übersah das. Sein Brummi bohrte sich in Folge in den Einachs-Anhänger des Kranwagens. Der Fahrer des Tiefladers erlitt leichte Verletzungen. Die übrigen Beteiligten kamen ohne Verletzungen davon. Weil ausgelaufenes Öl über die Entwässerung in einen Graben geflossen war, mussten die Feuerwehren Eching und Günzenhausen ausrücken. Während der Fahrzeugbergung kam es auf der A 92 und der A 9 zu Staus. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tausende kamen wieder nach Attenkirchen: So war das 5. Hallertauer Bierfestival
Attenkirchen nennt sich das Tor zur Hallertau. Am Wochenende war Attenkirchen allerdings das gefühlte Zentrum der Hallertau: Das 5. Bierfestival zog die Massen an. In …
Tausende kamen wieder nach Attenkirchen: So war das 5. Hallertauer Bierfestival
Fahnenweihe der KLJB Kirchdorf: Ein unvergessliches Wochenende
Mit einem wahrlichen Feier-Marathon hat die KLJB Kirchdorf in den vergangenen vier Tagen ihre Fahnenweihe zelebriert. 
Fahnenweihe der KLJB Kirchdorf: Ein unvergessliches Wochenende
Moosburg
Moosburger Filiale der Freisinger Bank: Nach Umbau sogar mit Bierzimmer
Mit ihrer komplett umgebauten Filiale will sich die Freisinger Bank in Moosburg noch besser aufstellen und versteht sich als regionaler Marktplatz.
Moosburger Filiale der Freisinger Bank: Nach Umbau sogar mit Bierzimmer
Gewittersturm überflutet das Ampertal - die Bilder
Das Unwetter, das am Mittwoch über München zog, sorgte für ein überflutetes Ampertal. In Kranzberg, Allershausen und Leonhardsbuch musste die Feuerwehr ran.
Gewittersturm überflutet das Ampertal - die Bilder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.