Bund der Steuerzahler und die neue Ortsmitte

Held war nicht der Informant

  • schließen

Allershausen - Jetzt kann wieder Frieden einkehren in den Allershausener Gemeinderat: Der Bund der Steuerzahler hat den CSU-Bürgervertreter Leonhard Held entlastet. Held sei nicht der Informant gewesen, der die Kosten für die neue Ortsmitte angeprangert hat. 

Der Allershausener Gemeinderat Leonhard Held (CSU) wurde jetzt vom Bund der Steuerzahler e. V. entlastet: Er sei nicht der Informant gewesen, der dem Verein Details über die Kostensteigerung beim Großprojekt neue Ortsmitte mitgeteilt habe, bestätigte Vizepräsidentin Maria Ritch in einem Schreiben an Bürgermeister Rupert Popp. Wie berichtet, hatte Projekt-Kritiker Leonhard Held den Steuerzahler-Bund aufgefordert, zu bestätigen, dass die Informationen über die Kostensteigerungen nicht von ihm stammten. Aufgrund dieser Informationen hatte der Steuerzahler-Bund bei Popp nachgefragt, warum es zu den Teuerungen gekommen sei. Popp hat dazu ausführlich Stellung genommen. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine gültige Fahrerlaubnis - Anzeige
Ein georgischer Staatsangehöriger hatte sich noch keine gültige Fahrerlaubnis in Deutschland besorgt. Jetzt wurde er von der Polizei erwischt.
Keine gültige Fahrerlaubnis - Anzeige
Reizstoff-Einsatz am Flughafen: Polizei sperrt Damentoilette
Fünf Frauen mussten sich wegen Atembeschwerden und Augenreizungen behandeln lassen. Grund: Sie gingen alle auf dieselbe Toilette am Flughafen - und dort hatte jemand …
Reizstoff-Einsatz am Flughafen: Polizei sperrt Damentoilette
Utopia-Island-Lineup: K.I.Z. ist dabei!
Die Headliner beim Utopia-Island-Festival in Moosburg nehmen langsam Form an. Neben Martin Garrix stellten die Verantwortlichen jetzt den zweiten Headliner vor: K.I.Z.
Utopia-Island-Lineup: K.I.Z. ist dabei!
„Solche Figuren sollten nicht ungestraft davonkommen“
In der Mitte zersägt wurde der Dietersheimer Maibaum von einem Unbekannten zwischen Sonntag und Montag. Stephan Oberauer, Vorsitzender des Maibaumvereins ist entsetzt …
„Solche Figuren sollten nicht ungestraft davonkommen“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare