+
Gemeinden und andere Träger suchen verzweifelt nach Erzieherinnen für ihre Einrichtungen.

Kommentar

Kostenlose Kita-Plätze in Allershausen: Forderung einiger Räte klingt wie blanker Hohn

  • schließen

Kostenfrei Kinderbetreuung klingt gut, doch wie steht es um die Finanzierung? Die Forderung einiger Allershausener Gemeinderäte klingt da wie blanker Hohn. Ein Kommentar.

Allershausen – Der Gedanke, Kinderbetreuung für alle Eltern kostenfrei anzubieten, klingt erst mal gut. Doch die Frage, „Was ist uns die Betreuung unserer Kinder wert?“, müssen sich nicht nur Staat und die Kommunen stellen, sondern in erster Linie die Eltern. Die Argumente, die in Allershausen gegen die Kita zum Nulltarif vorgetragen wurden, müssen ernst genommen werden. Wenn die Kindergartenleiterinnen befürchten, viele würden maximale Betreuungsstunden buchen, sobald ein Kindergartenplatz nichts mehr kostet, darf man die daraus resultierenden Probleme nicht einfach wegwischen. 

Erzieherinnen verzweifelt gesucht

Schon jetzt suchen die Gemeinden und alle anderen Träger verzweifelt nach Erzieherinnen für ihre Einrichtungen. Und solange die Betreuerinnen nicht wesentlich mehr Geld für ihre so wichtige Arbeit bekommen, klingt die Forderung nach beitragsfreien Kindergartenplätzen ohnehin wie blanker Hohn.

In Kranzberg dagegen hat der Gemeinderat für eine Kitagebühren-Erhöhung gestimmt. 

Lesen Sie auch: Eltern aufgepasst:

So wird die neue Regelung für Kita-Zuschüsse im Kreis Freising umgesetzt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ende des Lockdown: fresch ist startklar, doch Bäderchef bremst Euphorie
Prinzipiell ist das Freisinger Erlebnisschwimmbad fresch bereit für den Restart. Doch der Bäderchef hat gute Gründe, auf die Euphoriebremse zu steigen. 
Ende des Lockdown: fresch ist startklar, doch Bäderchef bremst Euphorie
Coronavirus in Freising: Ein weiterer Toter - Patientenzahlen in Klinik sinken
Das Coronavirus breitet sich im Landkreis Freising weiter aus, aber deutlich verlangsamt. Die ersten Lockerungen sind in Kraft getreten: Geschäfte haben wieder offen, …
Coronavirus in Freising: Ein weiterer Toter - Patientenzahlen in Klinik sinken
Große Überraschung in Allershausen: Abbiegespur wird bereits gebaut
Sind sind die frischgebackenen 2. und 3. Bürgermeister der Gemeinde Allershausen und können, wenige Tage nach Amtsantritt, schon einen Riesenerfolg verbuchen: Die von …
Große Überraschung in Allershausen: Abbiegespur wird bereits gebaut
Unterm Fahrersitz liegt schussbereite Waffe
Volltreffer bei einer Verkehrskontrolle am Montag in Langenpreising: Die Beamten der Autobahnpolizei Freising zogen einen 43-Jährigen aus dem Verkehr, der einen …
Unterm Fahrersitz liegt schussbereite Waffe

Kommentare