Folgenschwere Karambolage

Unfall auf der A9 bei Allershausen: Vier Verletzte

  • schließen

Allershausen - Ein Sattelzug, drei Pkw, vier Verletzte: Das ist die Statistik eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 20.45 Uhr auf der A9 in Richtung München bei Allershausen ereignete. 

Ein 48-Jähriger war mit seinem Sattelzug aus bisher ungeklärter Ursache in die Mittelleitplanke gerauscht. Er verletzte sich dabei und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik gebracht. Ein 24-jähriger Unterschleißheimer mit seinem Opel und ein 58-Jähriger aus dem Hochtaunuskreis mit seinem Wohnmobil touchierten sich beim Ausweichmanöver, als der polnische Sattelzug unvermittelt von dem rechten Fahrstreifen nach links fuhr. Dabei erlitten der der 24- und der 58-jährige sowie dessen 57-jährige Ehefrau leichte Verletzungen. 

In Fahrtrichtung Berlin war ein 28-Jähriger aus Halle mit seinem Audi unterwegs. Sein Fahrzeug wurde durch aufgeschleuderten Kies beschädigt. Sachschaden: insgesamt  rund 130.000 Euro. An der Unfallstelle waren ein Notarzt, mehrere Rettungswägen, die Feuerwehr Allershausen und die Autobahnmeisterei München Nord im Einsatz. Zur Bergung des Sattelzuges musste die Autobahn zeitweise in Richtung München gesperrt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rekordauftrag für Jungheinrich - den Löwenanteil produziert Moosburg
Der Staplerbauer Jungheinrich, der größter Arbeitgeber von Moosburg ist, meldet einen spektakulären Bestelleingang. Profitieren vor allem das Werk Degernpoint.
Rekordauftrag für Jungheinrich - den Löwenanteil produziert Moosburg
Sommerfestival-Start am Wochenende: Darauf darf sich Moosburg freuen
Am Wochenende gibt‘s in Moosburg die nächste Event-Premiere: das Sommerfestival des Kulturvereins. Hier lesen Sie das Programm - und ein Interview mit Gerd Rothe vom …
Sommerfestival-Start am Wochenende: Darauf darf sich Moosburg freuen
Trotz Debatte um Millionen-Hallenbad: Moosburgs Räte bekennen sich zum Neubau
Dass es ein neues Hallenbad braucht, darüber war man sich einig. Der Knackpunkt bei der Debatte im Stadtrat war die Finanzierung. Nach langer Diskussion kam es dann zu …
Trotz Debatte um Millionen-Hallenbad: Moosburgs Räte bekennen sich zum Neubau
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Das Raumangebot der Volkshochschule Eching hat mit einem neuen, 110 Quadratmeter großen „Stützpunkt“ an der Heidestraße 8 eine attraktive Erweiterung erfahren. Nun …
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs

Kommentare