Gesamtwert 50.000 Euro 

Wer hat den BMW-Dieb von Allershausen beobachtet?

Allershausen - Ein 5er BMW im Wert von 50.000 Euro wurde in der Nacht zum Mittwoch in Allershausen gestohlen. Die Kripo hofft nun auf Zeugenhinweise.

Ein weißer BMW 535d xDrive im Gesamtwert von rund 50.000 Euro wurde laut Polizei in der Nacht zum Mittwoch an der Seestraße in Allershausen entwendet.

Der Eigentümer hatte sein Fahrzeug am Dienstagabend gegen 19 Uhr vor seinem Haus abgestellt. Als er am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr wegfahren wollte, musste er den Diebstahl feststellen. Die Kripo Erding hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugenaufruf

Personen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 08122/9680 bei der Kriminalpolizei Erding zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Vormittag im Wilden Westen
Schon von Weitem hört man Hämmern und laute Rufe vom Gelände des Sebaldhauses, das sich dieses Jahr in die Westernstadt „Sebaldhauscity“ verwandelt hat. Hier können die …
Ein Vormittag im Wilden Westen
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
Gammelsdorf - Energisch, laut kämpferisch: So war der Auftritt von Joachim Herrmann in Gammelsdorf. Doch in einen Punkt gab sich der Bayerische Innenminister reumütig.
Herrmann in Gammelsdorf: Heimspiel für den Innenminister
33-Jähriger beendet seine Drogenkarriere
Er beließ es nicht bei vollmundigen Bekundungen, sondern setzte seine Absicht, sein Leben zu ändern unter anderem mit einer Langzeittherapie in die Tat um. Das ersparte …
33-Jähriger beendet seine Drogenkarriere
Bemerkenswerter Einsatz
Einige Mitglieder des Arbeitskreises für Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) der CSU Freising besuchten kürzlich das Bayerische Rote Kreuz. Der Zugführer der …
Bemerkenswerter Einsatz

Kommentare