Zwei Häuser geknackt

Einbrecher machen das Ampertal unsicher

Allershausen/Hohenkammer - Gleich zweimal schlugen Einbrecher am Dienstag im Ampertal zu. Die Polizei Freising ermittelt auf Hochtouren gegen die Täter.

Diebe stiegen am Dienstagabend zwischen 17.30 und 19.10 Uhr zunächst in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Seestraße in Allershausen ein. Dazu hatten die Täter laut Polizei das Küchenfenster aufgehebelt. Die gesamte Wohnung wurde durchwühlt. Bis dato ist noch nicht bekannt, ob etwas fehlt.

Auch in der Buchenstraße in Hohenkammer kam es am Dienstag zwischen 13.20 und 19.15 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Auch in diesem Fall wurde ein Fenster aufgebrochen. Wieder durchsuchten die Täter das komplette Haus – und wurden fündig: Sie ließen Schmuck mitgehen. Dessen genauer Wert wird noch ermittelt. 

Die sofort eingeleiteten Fahndungen im Umgriff der Anwesen verliefen ergebnislos. Zeugen, die Ungewöhnliches beobachtet haben, werden daher gebeten, sich bei der Polizei Freising unter Tel. (08161) 53050 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kunstwochenende im Moosburger Zehentstadel: „Immer am Ball bleiben“
Im Moosburger Zehentstadel präsentieren die Altstadtförderer am ersten Juli-Wochenende wieder das Kunstwochenende. Die Besucher dürfen sich wieder auf eine besondere …
Kunstwochenende im Moosburger Zehentstadel: „Immer am Ball bleiben“
Die erste Freisinger Kapelle auf dem Volksfest: Die Lerchenfelder Blasmusik
48 Jahre ist es her, dass die erste Freisinger Kapelle auf dem Volksfest gespielt hat. Es war die Lerchenfelder Blasmusik - die heuer bei einem Standkonzert das …
Die erste Freisinger Kapelle auf dem Volksfest: Die Lerchenfelder Blasmusik
Für einen würdigen Tod
Ein wegweisender Schritt: Der Hospizverein Freising und die Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) haben sich in die Reihe der Unterzeichner der Charta zur …
Für einen würdigen Tod
Fußgänger geht über Straße - Autofahrer verprügelt ihn
Wegen einer absoluten Nichtigkeit hat ein 51-jähriger Autofahrer am Freitagmittag in Hallbergmoos einen 42-Jährigen angegriffen und ihm gleich mehrmals ins Gesicht …
Fußgänger geht über Straße - Autofahrer verprügelt ihn

Kommentare