Zwei Häuser geknackt

Einbrecher machen das Ampertal unsicher

Allershausen/Hohenkammer - Gleich zweimal schlugen Einbrecher am Dienstag im Ampertal zu. Die Polizei Freising ermittelt auf Hochtouren gegen die Täter.

Diebe stiegen am Dienstagabend zwischen 17.30 und 19.10 Uhr zunächst in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Seestraße in Allershausen ein. Dazu hatten die Täter laut Polizei das Küchenfenster aufgehebelt. Die gesamte Wohnung wurde durchwühlt. Bis dato ist noch nicht bekannt, ob etwas fehlt.

Auch in der Buchenstraße in Hohenkammer kam es am Dienstag zwischen 13.20 und 19.15 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Auch in diesem Fall wurde ein Fenster aufgebrochen. Wieder durchsuchten die Täter das komplette Haus – und wurden fündig: Sie ließen Schmuck mitgehen. Dessen genauer Wert wird noch ermittelt. 

Die sofort eingeleiteten Fahndungen im Umgriff der Anwesen verliefen ergebnislos. Zeugen, die Ungewöhnliches beobachtet haben, werden daher gebeten, sich bei der Polizei Freising unter Tel. (08161) 53050 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit
Hallbergmoos – „Weg mit den Barrieren“ heißt eine bundesweite Kampagne des Sozialverbands VdK: Man will alltägliche Hindernisse für Menschen mit Behinderung aus dem Weg …
Weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit
Lebensretter für Tobias (10) gesucht
Der zehnjährige Tobias aus Grafendorf (Landkreis Freising) ist schwer krank: Er leidet an Adrenoleukodystrophie, einer erblichen Stoffwechselkrankheit. Neue Stammzellen …
Lebensretter für Tobias (10) gesucht
1000-Euro-Fund: Freisinger steht plötzlich vor einem Haufen Scheine
Das passiert auch nicht alle Tage: Bei seinem Weg durch Freising steht ein 20-Jähriger plötzlich vor einem Haufen flatternder Geldnoten - und tut etwas, was in der …
1000-Euro-Fund: Freisinger steht plötzlich vor einem Haufen Scheine
Sportgeschäft ausgeräumt
Sportbekleidung im Wert von 30.000 Euro erbeuteten zwei Täter bei einem Einbruch in ein Sportgeschäft an der Christl-Cranz-Straße in Neufahrn. Die Fahndung läuft.
Sportgeschäft ausgeräumt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare