Tote und Verletzte nach Schüssen in Krankenhaus 

Tote und Verletzte nach Schüssen in Krankenhaus 
Mit einem Rückwärtssalto auf den dritten Platz: Juniorin Simone Wagner vom TSV Neufahrn zeigte beim Bodenturnen ihre Klasse. Foto: Lehmann

Allina Kallinger ist Münchner Gaumeisterin

Neufahrn - Zahlreiche Top-Ten-Platzierungen haben die Neufahrner Junioren im Turnerjugend-Vierkampf abgeräumt. Allina Kallinger war in der Altersklasse Jugend F das Maß aller Dinge.

200 Sportler waren in der Käthe-Winkelmann-Halle am Start, als die Turner und Leichtathleten des TSV Neufahrn die „offenen Münchner Meisterschaften im Turnerjugend-Vierkampf“ veranstalteten. Und die Neufahrner haben ihren Heimvorteil genutzt. 36 Teilnehmer in acht Wettkampfgruppen stellte der TSV, der in der Altersklasse Jugend F seine größten Erfolge feierte: Allina Kallinger schnappte sich den ersten Platz und gewann die Gaumeisterschaft – vor ihrer Vereinskollegin Marit Neuhauser.

Nicole Würzinger belegte vor Simone Wagner bei den Juniorinnen Rang zwei. Und Delia Pommerenke verfehlte bei der Jugend C den dritten Platz nur um 0,87 Zähler. Beachtenswert war ebenfalls der sechste Rang von Nicole Höfer in der Klasse Jugend B, die 1,5 Punkte an einem Stockerlplatz vorbeischrammte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohnungsnot: Seit Monaten mit vier Kindern auf zehn Quadratmetern - Vater mit verzweifeltem Hilferuf
Weil ein Freisinger einen Mietvertrag platzen lässt, gerät ein alleinerziehender Vater mit vier Kindern in höchste Not. Die fünf „wohnen“ auf zehn Quadratmetern Fläche.
Wohnungsnot: Seit Monaten mit vier Kindern auf zehn Quadratmetern - Vater mit verzweifeltem Hilferuf
Hier werden die Gäste zum Verweilen „angestiftet“
Weder durch die Rathaus-Baustelle noch durch das nasskalte Nieselwetter zur Eröffnung lassen sich die Echinger ihren Christkindlmarkt auf dem Bürgerplatz vermiesen.
Hier werden die Gäste zum Verweilen „angestiftet“
CSU-Kandidat Markus Staudt will in Zolling mit neuen Ideen alte Strukturen aufbrechen
„Ich will keinen Wahlkampf führen, ich will um euer Vertrauen werben“, so lautet der Vorsatz des Bürgermeisterkandidaten des CSU Ortsverbands Zolling. Markus Staudt …
CSU-Kandidat Markus Staudt will in Zolling mit neuen Ideen alte Strukturen aufbrechen
Alpenländisches Adventsingen in der Freisinger Luitpoldhalle: Bravour-Stück der leisen Töne
Erneut hat das Freisinger Tagblatt zum Alpenländischen Adventsingen geladen. Es gelang ein Bravour-Stück der leisen Töne.
Alpenländisches Adventsingen in der Freisinger Luitpoldhalle: Bravour-Stück der leisen Töne

Kommentare