Alt-OB Adolf Schäfer war 24 Jahre lang Freisings Oberbürgermeister.

Alt-Oberbürgermeister Adolf Schäfer ist verstorben

Freising - 24 Jahre lang war er Freising Oberbürgermeister und prägte die Domstadt: Am Samstagabend verstarb Adolf Schäfer im Alter von 72 Jahren.

1970 kandidierte Adolf Schäfer zum ersten Mal für die SPD für das Amt des Oberbürgermeisters in Freising - und gewann die Wahl überraschend. 24 Jahre lang blieb er das Stadtoberhaupt. Zu seinen größten Verdiensten gehört die Westrasse nach Lerchenfeld. Die Freisinger trauern um einen Mann, der sich für seine Domstadt mit voller Kraft einsetzte.

Eine besonders große Lücke hinterlässt er bei seiner Frau Paula Weber-Schäfer. Ich fühle mich wie amputiert“, sagt sie. Mit ihrem Gatten habe sie einen Teil von sich selbst verloren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie ein Theaterstück Schülern dabei hilft, ihren Glauben zu reflektieren
Eine ganz besondere Premiere gab’s jüngst am Domgymnasium: Klassenzimmer-Theater war angesagt. Der Titel des Stücks: „Irgendwas, Irgendwie – ein Klassenzimmerstück über …
Wie ein Theaterstück Schülern dabei hilft, ihren Glauben zu reflektieren
Weifangs neuer Bürgermeister macht Station in der Domstadt
Tian Qingying, der neue Bürgermeister der Stadt Weifang, hat sich jetzt offiziell in Freising vorgestellt. Die stellvertretende Landrätin Barbara Prügl empfing den …
Weifangs neuer Bürgermeister macht Station in der Domstadt
Der üble Trick mit dem Wasserrohrbruch
Ganz schön dreist: Unter dem Vorwand eines Wasserrohrbruchs verschafften sich am Dienstag gegen 14.35 Uhr drei Unbekannte Zugang zur Wohnung eines älteren Ehepaars in …
Der üble Trick mit dem Wasserrohrbruch
Das Ende einer Ära: Freisinger Traditionsbäckerei gibt auf – So geht es weiter
In der Bäckerei Muschler steht eine Art freundliche Übernahme an. Die bisherigen Betreiber des Neustifter Traditionsbetriebes, Josef und Roswitha Muschler, geben ihr …
Das Ende einer Ära: Freisinger Traditionsbäckerei gibt auf – So geht es weiter

Kommentare