+

Am Staudengarten: Gegenverkehr übersehen - 18.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

  • schließen

Hohen Sachschaden gab es am Dienstag bei einem Unfall auf der Thalhauser Straße. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Freising - Eine 20-jährige Seat-Fahrerin wollte am Dienstag gegen 17.30 Uhr an der Ampel bei der Thalhauser Straße nach links in die Straße Am Staudengarten abbiegen. Dabei übersah sie einen ihr entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten 44-jährigen Audi-Fahrer, welcher die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand.

Allerdings mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 18.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inklusion ganz praktisch umgesetzt: Lebenshilfe Freising bekommt zwei neue Fahrzeuge
Die Lebenshilfe Freising bietet Unterstützung für Menschen mit Behinderungen im Landkreis an. Nun hat der Verein selbst Hilfe erfahren - um weiter helfen zu können.
Inklusion ganz praktisch umgesetzt: Lebenshilfe Freising bekommt zwei neue Fahrzeuge
Neues Gewerbegebiet: Hörgertshausen investiert kräftig in seine Zukunft
Hörgertshausen will ein neues Gewerbegebiet ausweisen und bedient sich dafür aus der Rücklage. Investiert wird aber auch in DSL, Sportanlagen und Straßen.
Neues Gewerbegebiet: Hörgertshausen investiert kräftig in seine Zukunft
Rudelzhausens Bürgermeister will Nachfolger entlasten, doch Gemeinderat ist skeptisch
18 Jahre Bürgermeister und 30 Jahre Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung sind genug: Konrad Schickaneder tritt 2020 nicht mehr an. Doch um das „Abschiedsgeschenk“ für …
Rudelzhausens Bürgermeister will Nachfolger entlasten, doch Gemeinderat ist skeptisch
Und überall liegen Wunschzettel rum
Einmal mehr bot die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde im Bürgerhaus die Möglichkeit, einen geselligen Nachmittag in festlichem Rahmen zu verbringen. Zumal fleißig …
Und überall liegen Wunschzettel rum

Kommentare