Amüsantes Patenbitten bei der Feuerwehr

Freising - Leicht machten es THW und Feuerwehr der Freisinger BRK-Bereitschaft nicht. Beim Patenbitten mussten die Rotkreuzler einiges über sich ergehen lassen.

Rund 300 Gäste ließen sich das Leiden der Rotkreuzler nicht entgehen. Sie waren mit einem Festzug zur Hauptfeuerwache gekommen. Grund: Die BRK'ler feiern im September ihr 125-Jähriges und brauchen dafür Paten. Doch bevor Feuerwehr und THW Ja sagten, galt es erst einige gemeine Aufgaben zu meistern. Dazu gehörte natürlich das traditionelle Holzscheitlknien und das Auslöffeln einer scharf-salzigen Suppe. Am Ende hatten die BRK'ler alle überzeugt, und die Patenschaft wurde gerne übernommen. Bis in die frühen Morgenstunden wurde das ausgiebig gefeiert.

Bilder vom Patenbitten

Amüsantes Patenbitten in Freising

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus in Freising: Beatmungsgeräte werden langsam knapp – Über 100 Verstöße
Das Coronavirus breitet sich im Landkreis Freising aus: Seit 29. Februar haben sich 615 Menschen infiziert, 13 sind gestorben. Nun sucht das Landratsamt Helfer.
Coronavirus in Freising: Beatmungsgeräte werden langsam knapp – Über 100 Verstöße
Trotz Corona: Asam-Arbeiten gehen weiter
Trotz Corona wird am Asamgebäude weiter gearbeitet. Allerdings gibt es auch auf der Baustelle Hindernisse.
Trotz Corona: Asam-Arbeiten gehen weiter
Coronavirus-Brennpunkte in Oberbayern: Rosenheimer Starkbierfest unter Verdacht 
In Rosenheim steht das Starkbierfest unter Verdacht, die Corona-Lage verschlimmert zu haben. Auch Erding und Freising sind stark betroffen.
Coronavirus-Brennpunkte in Oberbayern: Rosenheimer Starkbierfest unter Verdacht 
Corona-Alarm in Seniorenheim in Au: 14 Infektionsfälle - Arzt in großer Sorge um Hochrisiko-Patienten
Jetzt ist es passiert: Im Seniorenheim in Au haben sich Bewohner mit dem Coronavirus infiziert. In Moosburg macht sich ein Arzt ebenfalls große Sorgen um Senioren - aus …
Corona-Alarm in Seniorenheim in Au: 14 Infektionsfälle - Arzt in großer Sorge um Hochrisiko-Patienten

Kommentare