9:30 Uhr: Neuer Haarschnitt für Christina.

9:30 Uhr: Neuer Haarschnitt bei Highlight Friseure

"Highlight Friseure" machen ihrem Namen alle Ehre: Es ist etwas besonderes, sich hier beraten und stylen zu lassen: Jeder Kunde ist ein Gast und soll sich rundum wohlfühlen.

Fortsetzung:

12 Uhr: Christina bei der Parfümerie Himmer

Vom freundlichen Empfang über die Getränke bis hin zur Massage, die zu jedem Termin dazugehört: "Wir verwöhnen Sie vor dem Haarschnitt mit einer Kopf- und Nackmassage und einer angenehmen Handmassage während ihrer Farbeinwirkzeit", verspricht das Team um Birgit Rübekeil, die bereits die dritte Generation der bekannten Freisinger Rübekeil-Friseure ist. Allerdings brachte sie jede Menge frischen Wind ins Geschäft, wurde sie doch in München und London ausgebildet, arbeitete bereits in Australien.  

Dritte Generationen an erfahrenen Friseuren in Freising

International beliebt sind auch die vom "Highlight"-Team benutzten "Aveda"-Produkte. Die Farben, Pflegemittel und Hautprodukte, die im Laden verwendet und verkauft werden, sind rein auf Pflanzen basierend und ohne Petrochemie, denn "Aveda" verbindet hervorragende Wirkung mit maximaler Umweltfreundlichkeit.

"Highlight"-Frisuren für Damen, Herren und Kinder

Chefin Birgit Rübekeil, ihre stellvertretende Salonleitung Julia Ertl sowie ihr Team Isabella Schneider, Laura Kellerer, Sissi Nussrainer, Margot Baumann und Hermine Geil sorgen dafür, dass ein Besuch bei "Highlight Friseure" etwas ganz Besonderes wird, ob für Damen, Herren oder Kinder. Ob Schnitt, Welle, Farbe oder Strähnen oder auch Kosmetik, es ist immer ein echtes "Highlight" - zu erleben montags von 13 bis 18, dienstags und freitags von 8.30 bis 18 Uhr, mittwochs und donnerstags sogar bis um 20 Uhr sowie an Samstagen von 8.30 bis 12.30 Uhr in Freisings Kochbäckergasse 1.

Zur Website von "Highlight Friseure"

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion