13:15 Uhr: Christina auf Shopping-Tour im "Maximilian".

13:15 Uhr: Christina shoppt im Maximilian

"Maximilian" steht für das Maximum an Chic: Neue Kollektionen und neue Facetten bietet das Team von Maximilian das ganze Jahr über.

"Frauen spüren das. Qualität. Stil. Leidenschaft", zitiert Isolde Köckeis ihre Lieblingsdesignerin Diane von Fürstenberg. Diese präsentiert sich in der neuen Saison tougher als sonst. Die Kollektion zeigt viele Facetten: Stets ein bißchen anders und überraschend schön.

13:15 Uhr: Christina auf Shopping-Tour im "Maximilian"

13:15 Uhr: Maximilian

Fortsetzung:

14:30 Uhr: Christina shoppt im "Champions"

"Wir freuen uns, Ihnen die ersten neuen schönen Teile präsentieren zu dürfen, auch von JBrands, 7 For Allmankind und vieles mehr", lädt das Maximilian-Team alle Freundinnen femininen Chics ein, die gerne aus Freising, dem Freisinger Umland, aus dem Münchner Norden und sogar bis aus Nürnberg anreisen, weil sie das bestens aufgestellte Sortiment bei "Maximilians" zu schätzen wissen. Seien es die wunderschönen Kleider von Kleiderkönigin Diane von Fürstenberg  - ständig neu und raffiniert - oder Jeansklassiker von "JBrand" oder "7 For Allmankind", süße Blusen von "Johnny Was" wie "La Sarte Pettegole", "Van Laack Outdoorjacken von "Woolrich" oder Cashmere von "Allude". "Maximilian" nimmt ständig neue Label auf und hat sich bei namhaften Firmen einen guten Namen gemacht.

Satte Sommerrabatte im "Maximilian"

Hier findet man immer neue Lieblingsteile. Übrigens auch noch für den Sommer, denn auf die aktuelle Sommerkollektion gibt es zur Feier des neunjährigen Bestehens von "Maximilian" in Freising, Obere Hauptstraße 26, derzeit 20%, 30% und auf Einzelteile bis 50% Rabatt! Dazu locken wie immer très chice Accessoires und passende Schuhe, beispielsweise von der Trendmarke Ugg´s.

Zur Website von "Maximilian"

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion