Coronavirus in Europa: Österreich stellt Zugverkehr nach Italien ein

Coronavirus in Europa: Österreich stellt Zugverkehr nach Italien ein
+
Die Gemeinde Attenkirchen investiert in die Grundschule und ihre Feuerwehr.

Gemeinderat bewilligt Budgets

Attenkirchen investiert in Schule und Feuerwehr: Das passiert mit dem Geld

  • schließen

Der Gemeinderat Attenkirchen hat jeweils fünfstellige Eurobeträge für die Grundschule und die Feuerwehr bewilligt. Das Geld fließt in konkrete Maßnahmen.

Attenkirchen – Die Grundschule Attenkirchen bekommt eine Glasfaseranbindung und die Feuerwehr Attenkirchen erhält neue Ausrüstungsgegenstände. Sechs Wochen vor der Kommunalwahl haben die Gemeinderäte über 80.000 Euro locker gemacht, um Schule und Floriansjünger auf den neuesten Stand zu bringen – ohne Diskussion und ohne Gegenstimme.

Ein Baustein zur Digitalisierung der Schulen im Freistaat ist eine leistungsfähige Glasfaseranbindung. Nach Gesprächen mit der Telekom Deutschland GmbH wurde von der Unternehmenssparte T-Systems International GmbH im Mai 2019 ein Bruttoangebot zur Herstellung des Anschlusses in Höhe von 52.700 Euro unterbreitet. Wichtig: Mögliche Kosteneinsparungen, so hatten Gespräche mit der Telekom ergeben, seien nicht möglich. Um nun aber die herrschenden Vergabebestimmungen einzuhalten, hat die VG Zolling im September 2019 sechs andere Telekommunikationsfirmen aufgefordert, ein Angebot abzugeben. Das große Aber: Nur ein Unternehmen, die Firma 1&1 Versatel GmbH, hat ein Angebot unterbreitet. Und das konnte, weil es sich um eine Mischkalkulation handelte, nicht berücksichtigt werden.

Freising-Newsletter:

Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Freising-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem Landkreis Freising - inklusive aller Entwicklungen rund um die Kommunalwahlen auf Gemeinde- und Kreisebene. Melden Sie sich hier an.

Feuerwehr darf sich auf neue Ausrüstung freuen

So blieb dem Gemeinderat nichts anderes übrig, als das Angebot von T-Systems anzunehmen. Immerhin gibt es aber Zuwendungen – und zwar in der Regel in Höhe von 80 Prozent. Ein entsprechender Förderantrag der Gemeinde sei bei der Regierung von Oberbayern gestellt worden, die daraufhin den vorzeitigen Maßnahmenbeginn genehmigt habe. Die Folge: Die Auftragserteilung kann erfolgen, die notwendigen Gelder sollen in den Haushalt 2020 eingestellt werden.

Aber nicht nur die Lehrer und Schüler, auch die Feuerwehrleute der Gemeinde können sich freuen: Der in einem Schreiben des Kommandanten vom 2. Januar gemeldete Bedarf an Ausrüstungsgegenständen, Einsatzkleidung und Reparaturkosten für die Fahrzeugfrontpumpe wurde vom Gemeinderat am Montag ebenfalls genehmigt. Dazu gehören beispielsweise die persönliche Schutzausrüstung für die Mannschaft, LED-Strahler und -Handlampen, aber auch die Reparatur der Kupplung der Frontpumpe. Der Gemeinderat beschloss, für die Erfüllung dieser Wünsche 28.000 Euro in den Etat 2020 einzustellen. Bürgermeister Martin Bormann wurde vom Gemeinderat ermächtigt, nach der Ausschreibung den Auftrag an den wirtschaftlich günstigsten Bieter zu vergeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie will erste Bürgermeisterin von Gammelsdorf werden: Raimunda Menzel präsentiert Wahlprogramm
Sie wünscht sich ein Bürgerfest und fordert einen Zukunftsplan: Gammelsdorfs Bürgermeisterbewerberin Raimunda Menzel (ÜWG) hat ihr Wahlprogramm präsentiert.
Sie will erste Bürgermeisterin von Gammelsdorf werden: Raimunda Menzel präsentiert Wahlprogramm
Faschingsumzug in Mauern: Narren im Nadelöhr
Beim Faschingsumzug in Mauern ging wieder mächtig die Post ab. Die weit über 1000 Besucher erlebten spektakuläre Wagen und witzige Aktionen.
Faschingsumzug in Mauern: Narren im Nadelöhr
Faschingsumzug Au/Hallertau: Kaum ein Orts-Thema blieb verschont
Von Bräukeller bis Bürgermeister: Die Auer haben sich beim Faschingsumzug mit viel Witz am Ortsgeschehen abgearbeitet.
Faschingsumzug Au/Hallertau: Kaum ein Orts-Thema blieb verschont
Faschingsumzug Langenbach: Sprunghafter Zuwachs beim Gaudiwurm
Die Veranstalter des Langenbacher Faschingsumzugs durften sich in diesem Jahr über deutlich mehr Teilnehmer-Gruppen freuen.
Faschingsumzug Langenbach: Sprunghafter Zuwachs beim Gaudiwurm

Kommentare