Polizeibericht

Beim Überholen Fahrzeug übersehen - Unfall 

Attenkirchen - Bei einem Überholvorgang hat es am Samstag nahe Attenkirchen gekracht. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro. 

Am Samstagmorgen gegen 05.45 Uhr war ein 44-jähriger Geisenfelder auf der B 301 von Attenkirchen in Richtung Zolling unterwegs.  Auf der Strecke überholte er zwei Fahrzeuge vor ihm. Der unmittelbar vor ihm fahrende Pkw, gelenkt von einem 26-jährigen aus dem nördlichen Landkreis Freising, bemerkte dies nicht und zog ebenfalls nach links, um zu überholen. So kam es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Friederikes“ Bilanz im Raum Freising: Massive Schäden und brenzlige Szenen
Sturmtief „Friederike“ hat am Donnerstag auch im Kreis Freising gewütet. Unzählige Einsätze hielten die Hilfskräfte in Atem. Die vorläufige Bilanz.
„Friederikes“ Bilanz im Raum Freising: Massive Schäden und brenzlige Szenen
Sturm-Ticker: JoHo-Dach gesichert - Schulturnhalle in Neustift gesperrt
Sturm Friederike bläst auch im Landkreis einen Baum nach dem anderen um. Das Dach des Josef-Hofmiller-Gymnasium hat sich gelöst und Stromleitungen wurden beschädigt.
Sturm-Ticker: JoHo-Dach gesichert - Schulturnhalle in Neustift gesperrt
Warnstreik in Moosburg: Zwei Prozent mehr Lohn „sind lächerlich“
Sechs Prozent mehr Lohn und optimierte Arbeitszeiten: Das fordert die IG Metall derzeit im Tarifstreit mit den Arbeitgebern. Heute Vormittag wurde in Moosburg die Arbeit …
Warnstreik in Moosburg: Zwei Prozent mehr Lohn „sind lächerlich“
Stromausfall!: Zappenduster zwischen Attaching und Schwaig 
Stundenlang gab‘s in Attaching und Schwaig keinen Strom und kein Telefon mehr: Ein Baum wurde von Sturmtief „Friederike“ auf die Freileitung zwischen Schwaig und …
Stromausfall!: Zappenduster zwischen Attaching und Schwaig 

Kommentare