+

Sperrung der Ortsdurchfahrt

Hallertauer Bierfestival Attenkirchen: So wird der Verkehr an der B301 umgeleitet

Attenkirchen - Wenn am Wochenende das Hallertauer Bierfestival in Attenkirchen steigt, wird eigens für die Veranstaltung die B301 gesperrt. Das müssen Besucher und Anwohner wissen:

Erstmals ist es der Gemeinde Attenkirchen als Veranstalter des Hallertauer Bierfestivals gelungen, für den Festivalzeitraum zwischen Freitag, 3. Juni (ab 16 Uhr), und Sonntag, 5. Juni (bis 16 Uhr), eine Vollsperrung der Bundesstraße B301 genehmigt zu bekommen

Die Umleitung für alle Autofahrer, die nicht zum Bierfestival wollen, erfolgt aus Richtung Süden am Ortseingang Attenkirchen über Oberappersdorf. Die Autofahrer aus Richtung Norden werden über Berghaslbach nach Zolling gelenkt. Alle Umleitungen sind entsprechend beschildert. 

Für die Anwohner besteht die Möglichkeit, aus Richtung Freising kommend bis zur Dekan-Götz-Straße in Attenkirchen zu fahren. Neben dem Shuttle-Bus-Angebot der Veranstalter von Freising, Moosburg, Mainburg und Allershausen (www.hallertauer-bierfestival.de/festival-bus.html) gibt es am Festival-Wochenende auch die fahrplanmäßige ÖPNV-Verbindung Freising-Mainburg. 

Weitere Informationen gibt es unter www.hallertauer-bierfestival.de oder unter Tel. (08168) 90490 im Festivalbüro.

ft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heilmeiers neues Dienstfahrzeug wird ein Elektroauto
Neufahrn – Wie es sich für einen Bürgermeister der Grünen gehört, fährt Rathauschef Franz Heilmeier bald ein Elektroauto. Der Gemeinderat hat jetzt der Anschaffung eines …
Heilmeiers neues Dienstfahrzeug wird ein Elektroauto
Führungswechsel: Rainer Klier ist neuer Vorsitzender der CSU Nandlstadt
Nandlstadts CSU hat sich neu aufgestellt: Der 29-jährige Rainer Klier beerbt den Vorsitzenden Andreas Hofstetter, der nach zwölf Jahren die Führung aufgibt. Inwieweit …
Führungswechsel: Rainer Klier ist neuer Vorsitzender der CSU Nandlstadt
„Nur gemeinsam kann man etwas bewegen“
Seit seiner Kindheit lebt er in Erding. Gearbeitet hat er 29 Jahre lang am Krankenhaus Landshut-Achdorf: Dr. Roland Brückl. Seit dem 1. April ist er nun Chefarzt der …
„Nur gemeinsam kann man etwas bewegen“
Annäherung an Luther mit jugendlichem Dichter-Wettstreit
„Wer(s) glaubt, wird selig.“ Das ist das Thema für acht in Deutschland bekannte Poetry Slammer, die in zwei Wochen in Freising auftreten werden. Der Anlass: Das …
Annäherung an Luther mit jugendlichem Dichter-Wettstreit

Kommentare