+

Sperrung der Ortsdurchfahrt

Hallertauer Bierfestival Attenkirchen: So wird der Verkehr an der B301 umgeleitet

Attenkirchen - Wenn am Wochenende das Hallertauer Bierfestival in Attenkirchen steigt, wird eigens für die Veranstaltung die B301 gesperrt. Das müssen Besucher und Anwohner wissen:

Erstmals ist es der Gemeinde Attenkirchen als Veranstalter des Hallertauer Bierfestivals gelungen, für den Festivalzeitraum zwischen Freitag, 3. Juni (ab 16 Uhr), und Sonntag, 5. Juni (bis 16 Uhr), eine Vollsperrung der Bundesstraße B301 genehmigt zu bekommen

Die Umleitung für alle Autofahrer, die nicht zum Bierfestival wollen, erfolgt aus Richtung Süden am Ortseingang Attenkirchen über Oberappersdorf. Die Autofahrer aus Richtung Norden werden über Berghaslbach nach Zolling gelenkt. Alle Umleitungen sind entsprechend beschildert. 

Für die Anwohner besteht die Möglichkeit, aus Richtung Freising kommend bis zur Dekan-Götz-Straße in Attenkirchen zu fahren. Neben dem Shuttle-Bus-Angebot der Veranstalter von Freising, Moosburg, Mainburg und Allershausen (www.hallertauer-bierfestival.de/festival-bus.html) gibt es am Festival-Wochenende auch die fahrplanmäßige ÖPNV-Verbindung Freising-Mainburg. 

Weitere Informationen gibt es unter www.hallertauer-bierfestival.de oder unter Tel. (08168) 90490 im Festivalbüro.

ft

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kindergärten und Krippen laden zum Tag der offenen Tür
Freising – Wichtige Info für alle Eltern mit kleinen Kindern: Damit sich die Mamas und Papas vorab ein Bild von den Einrichtungen machen können, finden in den …
Kindergärten und Krippen laden zum Tag der offenen Tür
So vielfältig sind die Angebote der Freisinger AWO
Freising - Als Ort der Begegnung für Menschen, die Hilfe benötigen, und solche, die bereit sind, Hilfe zu leisten, ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO) aus Freising nicht …
So vielfältig sind die Angebote der Freisinger AWO
Freie Wähler: Robert Weller soll Direktkandidat werden
Freising - Die Freien Wähler im Landkreis Freising wollen den Freisinger Stadtrat und Ortsverbands-Vorsitzenden Robert Weller bei der Bundestagswahl 2017 ins Rennen …
Freie Wähler: Robert Weller soll Direktkandidat werden
39-Jähriger pöbelt und droht: Reisende beweisen Zivilcourage
Freising/München – Ein aggressiver 39-Jähriger war der Grund für einen Polizeieinsatz am Freitagmorgen. Mehrere Reisende bewiesen beispielhafte Zivilcourage.
39-Jähriger pöbelt und droht: Reisende beweisen Zivilcourage

Kommentare