Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
1 von 6
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
2 von 6
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
3 von 6
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
4 von 6
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
5 von 6
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.
6 von 6
Fotos von der Prinzenpaar-Proklamation in Attenkirchen.

Proklamation im Bürgersaal

Narrhalla Attenkirchen: Sie dürften die Schnellsten im Landkreis gewesen sein

  • schließen

In Attenkirchen wurden jetzt gleich zwei Prinzenpaare enthüllt. Und mit der Proklamation war man auch noch einer der ersten im gesamten Landkreis Freising.

Attenkirchen – Die Narrhalla Attenkirchen feiert heuer ihren zehnten Geburtstag. Die Ehre, beim ersten „Runden“ der Narrhalla als Prinzenpaar die Faschingsfahne in Attenkirchen hochhalten zu dürfen, haben Stefan I. und Jasmin I. Die beiden Faschingsfans aus Pfettrach wurden bei der Proklamation von Freitag auf Samstag wohl als das erste Prinzenpaar im Landkreis ausgerufen. Denn um 0.15 Uhr des 11.11. stand fest, wer die Attenkirchener Regenten in der fünften Jahreszeit sind.

Es war noch der 10. November, als im Bürgersaal von Attenkirchen bereits das erste Prinzenpaar vorgestellt wurde: Magdalena I. und Simon I. sind in diesem Jahr das Kinderprinzenpaar. Sowohl Magdalena Frohnhöfer als auch Simon Dietl sind neun Jahre alt, beide kommen aus der Nachbargemeinde Nandlstadt, gehen auf dieselbe Schule und sind auch noch Nachbarn.

Danach dauerte es etwas, bis kurz nach Mitternacht der gesamte Hofstaat aufmarschierte, sich auf der Tanzfläche wie ein Schachspiel aufstellte und sozusagen das Spalier für das Prinzenpaar bildete. Simon I. und Jasmin I. wurden bei ihrem Erscheinen und Einzug frenetisch bejubelt. 

Die beiden wissen, was auf sie zukommt

Wie immer bei der Proklamation der Narrhalla Attenkirchen war nicht nur beim Senat, beim Präsidenten-Duo Martin Grabichler und Florian Riedl, bei den Elfern, den Kasperln und der Garde Tracht angesagt. Auch das neue Prinzenpaar erschien stilecht in Lederhose und Dirndl. Beiden war die Vorfreude auf die nahende Faschingssaison schon an diesem Abend anzusehen. Das Duo weiß ja auch, was in den kommenden Wochen und Monaten auf sie zukommt. Denn Stefan Siebenbürger (27) ist seit fünf Jahren Mitglied in der Narrhalla Attenkirchen, die 22-jährige Jasmin Vogt seit vier Jahren.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Eching
Großfeuer in Eching: Explosionsgefahr für Werkstatt
Bei Schweißarbeiten an einem Auto geriet am Montagabend eine Werkstatt an der Fürholzener Straße in Eching (Kreis Freising) in Vollbrand. Dabei konnte ein Großaufgebot …
Großfeuer in Eching: Explosionsgefahr für Werkstatt
Moosburg
Neue Band: Pain Smokers begeistern bei Premiere hunderte Moosburger
Aus der Bierlaune von Moosburger Spezln ist eine Band entstanden. Nach dem ersten Auftritt der Pain Smokers stellen sich jetzt zwei Fragen: Warum bloß musste es so lange …
Neue Band: Pain Smokers begeistern bei Premiere hunderte Moosburger
Moosburg
Verhängnisvolle Spritztour: Duo klaut Pick-up und donnert in Brückengeländer
Einen fast neuen Pick-up haben zwei junge Männer bei Pfrombach gegen ein Brückengeländer gesetzt. Wie sich am Unfallort herausstellte, hatten sie den Wagen zuvor geklaut.
Verhängnisvolle Spritztour: Duo klaut Pick-up und donnert in Brückengeländer
Django Asül in Kirchdorf: Mit mehr PS die Umwelt kürzer belasten
Er zählt zu den Schwergewichten der Kabarettszene in Deutschland. Seine Fastenpredigten auf dem Nockherberg galten als Klassiker: Django Asül ist zweifelsohne ein …
Django Asül in Kirchdorf: Mit mehr PS die Umwelt kürzer belasten