Auf Initiative der Wählergemeinschaft WIR wurden jetzt auf dem Spielplatz im Attenkirchener Neubaugebiet „Am Bachfeld II“ zwei Bäume gepflanzt.
+
Auf Initiative der Wählergemeinschaft WIR wurden jetzt auf dem Spielplatz im Attenkirchener Neubaugebiet „Am Bachfeld II“ zwei Bäume gepflanzt.

WIR-Initiative

Pflanzaktion in Attenkirchen: Baumspender lassen Schattenspender für Spielplatz springen

Im Rahmen einer lang geplanten Baumpflanzaktion wurde am Samstag auf dem großen Spielplatz im Attenkirchener Neubaugebiet ordentlich gegraben.

Attenkirchen - Die Aktion war eine Idee der Wählergemeinschaft WIR. Besonders Gemeinderätin Veronika Wiesheu, die gleichzeitig als Referentin für Kindergarten, Schule und Familie in der Gemeinde agiert, hatte sich für die Bäume stark gemacht. Ihr konkretes Anliegen war der Spielplatz im Baugebiet „Am Bachfeld II“ – hier fehle es den Kindern im Sommer an Schatten, weshalb das Freizeitangebot nicht voll ausgenutzt werden könne. Besonders der Sandkasten und die Pflasterung würden sich im Sommer nämlich enorm aufheizen.

Doch damit ist jetzt Schluss. Schon bald werden zwei frisch gepflanzte Bäume dem örtlichen Nachwuchs ordentlich Schatten spenden. Besonders der Kostenpunkt hatte im November für Diskussionen gesorgt. Umso erfreuter war Bürgermeister Mathias Kern nun, dass der Gemeinde zwei Bäume gespendet wurden: Die beiden Pfettracher Gartenbaufirmen Westermeier und Kürzinger sowie die örtliche Zahnarztpraxis Wiesheu befürworteten das Vorhaben des Gremiums und entschieden sich kurzerhand dazu, die Kosten für die Bäume zu tragen.

Dank der großzügigen Spender durfte sich Mathias Kern am Samstag mit seinen Gemeinderäten treffen, um bei der Pflanzung der beiden Bäume dabei zu sein. Somit zieren nun ein Feldahorn und eine gefüllt blühende Vogelkirsche, die natürlich keine giftigen Beeren trägt, den gemeindlichen Spielplatz und sorgen im Sommer für ordentlich Schatten.
Pascale Fuchs

Studentenbuden als Drogen-Bunker: Kripo Erding beschlagnahmt kiloweise Rauschgift

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare