+
Ein Vergleichsbild des geklauten AMG-Mercedes SL 63.

Zeugenaufruf der Polizei

150.000 Euro futsch: Autodieb klaut AMG-Mercedes aus Auer Einfahrt

  • schließen

Au/Hallertau - Schock bei einem Auer Mercedes-Besitzer: In Au wurde am Wochenende sein AMG-Roadster im Wert von 150.000 Euro geklaut. Der Sportwagen war in der Einfahrt geparkt.

Wie die Polizei meldet, wurde in der Nacht zum Sonntag in Au ein metallic-roter Mercedes AMG-Roadster des Typs SL 63 geklaut. Das Fahrzeug hat einen Wert von rund 150.000 Euro. Der neuwertige Sportwagen mit Freisinger Kennzeichen war in der Grundstückseinfahrt eines Anwesens an der Dr.-Stiegler-Straße abgestellt.

Das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord wendet sich nun mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit: 

"Aufgrund der hohen Motorisierung des Fahrzeuges besteht durchaus die Möglichkeit, dass das Wegfahren des Mercedes in den Nachtstunden bemerkt wurde", heißt es von der Polizei. Personen, die in der Nacht zum Sonntag solche oder andere verdächtige Wahrnehmungen gemacht hätten, werden gebeten, sich unter Tel. (08122)968-0 an die Kripo Erding zu wenden.

Diebstähle von hochwertigen Autos häufen sich

Da es in den vergangenen Monaten vermehrt zu Diebstählen hochwertiger Pkw, insbesondere zu Nachtzeiten, gekommen sei, bittet die Kripo Erding "wieder um erhöhte Sensibilität der Bürger". In dem Aufruf heißt es wörtlich: "Wenn, vor allem in den Nachstunden, Verdächtiges festgestellt wird, z. B. Fahrzeuge, die zu äußerst untypischen Zeiten als gewohnt weggefahren werden, legen sie keine falsche Scheu an den Tag, sondern wenden sie sich umgehend an die Polizei."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Monate früher als geplant
Vier Monate früher als geplant hat vor wenigen Tagen die Autobahndirektion Südbayern die erweiterte und komplett neu gestaltete Rastanlage Fürholzen-Ost an der A 9 …
Vier Monate früher als geplant
Valentin aus Moosburg
Valentin erblickte im Klinikum Landshut-Achdorf das Licht der Welt, 53 Zentimeter groß und 3510 Gramm schwer. Die Eltern Martin und Christine Kraus aus Moosburg sowie …
Valentin aus Moosburg
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Spinale Muskelatrophie ist eine seltene Krankheit, die meist eine schwere körperliche Behinderung oder sogar den Tod mit sich bringt. Ein betroffener Vater hat sich …
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig
Eine Schlägerei ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hallbergmoos. Am Ort des Geschehens konnte allerdings nur noch der Geschädigte angetroffen …
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig

Kommentare