+
In einer Kurve zwischen Au und Osseltshausen prallten diese beiden Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde eine 54-Jährige schwer verletzt und in ihrem VW-Bus eingeklemmt. Der Fahrer des Lkw kam mit einem Schleudertrauma ins Krankenhaus.

Zwischen Au und Osseltshausen

Straßenbreite überschätzt: 54-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Au/Hallertau - Zwei Verletzte sowie hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen einem Lkw und einem VW-Bus am Dienstagmorgen zwischen Au und Osseltshausen.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen bei Osseltshausen gekommen: Wie die Polizei Moosburg berichtet, war gegen 9 Uhr ein 57-Jähriger auf der Ortsverbindungsstraße von Au Richtung Osseltshausen mit einem Kipplaster unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Ortschaft kam ihm eine 54-Jährige in ihrem VW-Bus entgegen. Aufgrund der geringen Straßenbreite hätten die beiden Fahrzeuge laut Polizei nur in Schrittgeschwindigkeit aneinander vorbeifahren können. In einer leichten Kurve kam es dann zum Zusammenstoß.

Dabei wurde die 54-Jährige schwer verletzt. Sie konnte sich selbst nicht mehr aus ihrem Bus befreien und musste von den Rettungskräften aus dem Fahrzeug geholt werden. Sie zog sich verschiedenste Prellungen und Abschürfungen zu, war jedoch ansprechbar. Der Mann im Lkw erlitt ein Schleudertrauma. Beide Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Mainburg gebracht.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf mehrere 10 000 Euro. Beim VW muss von einem Totalschaden ausgegangen werden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Au und Osseltshausen mit rund 15 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen, der Rettungsdienst einschließlich Notarzt mit drei Fahrzeugen sowie Mitarbeiter des Auer Bauhofs eingesetzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizisten und Feuerwehr auf  Cowboy-Tour
Wildwest im Landkreis-Süden: Acht  Isländer-Pferde, die aus einen Gut in Oberding (Landkreis Erding) ausgebrochen worden, wurden am Mittwochmorgen von der Polizei und …
Polizisten und Feuerwehr auf  Cowboy-Tour
Tragödie in Eching: 81-Jährige wird von Lkw mitgeschleift und stirbt
Eine 81 Jahre alte Frau starb am Mittwoch in Eching an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls. Sie wurde offenbar von einem Lkw erfasst und mitgeschleift. Der Fahrer …
Tragödie in Eching: 81-Jährige wird von Lkw mitgeschleift und stirbt
Resi (95) hilft Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen
Wenn ein Mensch wunschlos glücklich ist, kann er sich entweder zurücklehnen und genießen. Oder er macht es wie Therese Reif: Zu ihrem 95. Geburtstag hatte die Seniorin …
Resi (95) hilft Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen
Stalker aus Freising terrorisiert Frau - RTL zeigt den Fall heute in stern TV
Sie leben in Angst und fühlen sich von der Justiz im Stich gelassen: Eine Familie aus dem Raum Regensburg erzählt bei stern TV über einen Stalker. 
Stalker aus Freising terrorisiert Frau - RTL zeigt den Fall heute in stern TV

Kommentare