+
Neuer Asphalt, frische Markierung und bessere Entwässerung: Die St2045 zwischen Abens und Au (blau gefärbt) wird ab Montag saniert. Die Arbeiten unter Vollsperrung finden in zwei Bauabschnitten statt. 

Staatsstraße 2045

Straße zwischen Abens und Au wird saniert: Vollsperrungen und Umleitungen

  • schließen

Nach der Hopfenernte wird saniert – und gesperrt: Das Staatliche Bauamt bringt ab Montag die Staatsstraße 2045 zwischen Abens und Au auf Vordermann. Die Arbeiten ziehen sich bis November.

Die Sanierung findet in drei Teilbereichen auf einer Länge von insgesamt 3,7 Kilometer statt. Um sie so zügig wie möglich durchführen zu können und die Verkehrsbeeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten in zwei aufeinander folgenden Bauabschnitten unter Vollsperrung durchgeführt. 

Das Gewerbegebiet Au-West soll laut Bauamt jederzeit erreichbar sein. Die Arbeiten seien stark witterungsabhängig, heißt es in einer Mitteilung vom Staatlichen Bauamt Freising.

Bauabschnitt I: 26. September bis 14. Oktober 

Bauabschnitt I

Im ersten Bauabschnitt von Montag, 26. September, bis Freitag, 14. Oktober, wird die St2045 in Abens ab der Kreisstraße FS9 bis zur Kreisstraße FS23 (Attenkirchener Straße) und gleichzeitig östlich von Seysdorf ab der Einmündung Günzenhausener Straße bis zur Einmündung Gewerbering voll gesperrt. Der Verkehr von Schweitenkirchen/A9 kommend Richtung Au wird bereits bei Sünzhausen über die Kreisstraßen PAF20 und FS16 nach Attenkirchen zur B301 geleitet. Die Umleitung in die Gegenrichtung erfolgt analog. Das Gewerbegebiet Au-West ist in dieser Zeit über Attenkirchen, die Kreisstraße FS23 und die St2045 (durch Seysdorf) erreichbar.

Bauabschnitt II: 17. Oktober bis 4. November

Bauabschnitt II

Im zweiten Bauabschnitt von Montag, 17. Oktober, bis Freitag, 4. November, wird die St2045 westlich von Seysdorf ab der Kreisstraße FS23 (Attenkirchener Straße) bis zur Ortstafel Seysdorf voll gesperrt. Der Verkehr von Schweitenkirchen/A9 kommend Richtung Au wird über die Kreisstraße FS23 nach Sillertshausen und Attenkirchen zur B301 geleitet. Die Umleitung in die Gegenrichtung erfolgt analog. Das Gewerbegebiet Au-West ist in der Zeit nur über den Kreisverkehr der B301 anfahrbar.

Anlieger können durchfahren - mit einer Ausnahme

Der Anliegerverkehr werde – außer an den Asphalteinbautagen – gewährleistet. Das Staatliche Bauamt Freising bittet in seiner Mitteilung alle betroffenen Verkehrsteilnehmer „um Verständnis für die auftretenden Behinderungen sowie die Anlieger um Nachsicht für die mit den gesamten Arbeiten verbundenen Beeinträchtigungen“.

Hinweis in eigener Sache: Nutzern von Facebook Instant Articles werden möglicherweise nicht die kompletten Grafiken angezeigt. Zur optimalen Darstellung empfiehlt es sich daher, den Artikel über einen anderen Browser oder die Merkur-App zu öffnen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Freising - Seit Wochen erhalten viele Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung mehr. So will es das Bayerische Innenministerium. Nicht nur für Asylbewerber und ehrenamtliche …
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Moosburg - Mit zarten 17 Jahren will es Bianca Jenny bei DSDS zum Superstar schaffen. Wir haben die Moosburgerin zum Kuchenessen getroffen - und im Interview einiges …
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Nandlstadt - Im Gemeinderat Nandlstadt herrscht eine „immense Unzufriedenheit“ darüber, dass viele Themen nicht angepackt werden – so zumindest beschreibt es 2. …
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“
Freising - In Zeiten der Unsicherheit komme es auf die Volksparteien an. Genauer: auf die CDU/CSU, auf deren konservative Werte und auf eine starke Mitte. Die Freisinger …
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“

Kommentare