+

Aus dem Polizeibericht

Verkehrsunfall bei Au: Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt

Au/Hallertau - Auf der B 301 bei Au hat es am Samstagabend gekracht: Ein Motorradfahrer (50) und seine Sozia (52) wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Erneut hat es auf der Bundesstraße B 301 bei Au gekracht: Nachdem es bereits am Donnerstagabend bei Reicherthausen einen Zusammenprall gegeben hat, bei dem ein Ehepaar und eine 25-jährige Autofahrerin verletzt wurden (wir haben berichtet), kam es am Samstag gegen 18.15 Uhr erneut zu einem Unfall bei Au. 

Ein 50-jähriger aus dem Landkreis Kelheim fuhr mit seinem Motorrad samt Sozia, einer 52-jährigen Frau, ebenfalls auf dem Landkreis Kelheim, von Pfaffenhofen in Richtung Mainburg. Zu diesem Zeitpunkt bog ein 36-jähriger Mann aus dem Landkreis Freising mit seinem Auto von der Mainburger Straße auf die Bundesstraße ein, übersah dabei jedoch den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der 50-Jährige sowie seine 52-jährige Mitfahrerin zu Boden stürzten. Die beiden verletzten sich durch den Sturz schwer. Rettungskräfte mussten beide verletzte Personen in umliegende Krankenhäuser verbringen.

Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 8000 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr Au war bei dem Unfall mit 20 Mann im Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompromiss im Streit um Denkmalschutz am Wörth
Es ist nur ein altes, kleines Haus, doch es steht an zentraler Stelle – und birgt großen Zündstoff: Bei dem Gebäude Am Wörth 34 prallen die Interessen zwischen der …
Kompromiss im Streit um Denkmalschutz am Wörth
Wer wird Freisinger Volksfestmadl 2017?
Auch dieses Jahr findet wieder das Freisinger Volksfest statt. Wer wird diesmal Volksfestmadl? Hier könnt ihr euch bewerben!
Wer wird Freisinger Volksfestmadl 2017?
Löschfahrzeug-Tausch mit Ungarn
Altgedient und gut in Schuss gegen historisch und museumsreif – so könnte man den beschlossenen Austausch zweier Feuerwehrautos beschreiben, die nach ihrer …
Löschfahrzeug-Tausch mit Ungarn
Einbrecher-Jagd war ganz großes Kino  
Quasi auf frischer Tat schnappte die Polizei am vergangenen Sonntag einen Einbrecher, der mit seinem Komplizen Fahrräder aus einer Garage in Lerchenfeld stehlen wollte. …
Einbrecher-Jagd war ganz großes Kino  

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare