+
Ähnliches Modell: Der silberfarbene Skoda Octavia Combi.

Großangelegte Suchaktion

Verletzte Frau flüchtet: Polizei bittet um Hinweise zu Skoda-Fahrerin 

Au/Hallertau - Nach einem Unfall unter mysteriösen Umständen bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Im Mittelpunkt: Eine Frau und ein Skoda Octavia.

Die Polizei wurde am Mittwoch gegen 23.30 Uhr informiert, dass auf der B301 zwischen Au und Enzelhausen ein silberfarbener Skoda Octavia Combi von der Straße abgekommen und in einem Hopfenfeld auf dem Dach liegen geblieben sei. Ein Autofahrer, der am Unfallort anhielt, hatte eine Frau bemerkt, die sich neben dem Pkw aufhielt und dann über das Hopfenfeld in unbekannte Richtung weglief. 

Den Angaben des Zeugen zufolge war sie zumindest an der Hand verletzt. Da Art und Umfang der Verletzungen nicht bekannt waren, wurde von der Polizei eine Großsuche eingeleitet, an der neben einem Hundeführer auch viele Einsatzkräfte umliegender Feuerwehren und des Rettungsdiensts beteiligt waren. Wegen starken Nebels war der Einsatz eines Hubschraubers nicht möglich. Die Suche verlief ergebnislos, wie zunächst auch die weiteren Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen.

Umstände unklar: Zeugenaufruf der Polizei

Die mutmaßliche Fahrerin meldete sich dann im Beisein eines Anwalts am Donnerstagvormittag bei der Polizei. 

Zur Klärung der Umstände bittet die Polizei nun öffentlich um Mithilfe: Zeugen, denen der Pkw vor dem Unfall oder die Frau im Bereich der B301 aufgefallen ist, sollen sich bei der PI Moosburg unter Tel. (08761) 30180 melden. Am Skoda entstand Totalschaden.

ft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lehrer kurz vor dem Kollaps
Die Anforderungen steigen ständig, die Bedingungen werden immer schwerer. Doch die personellen Ressourcen bleiben gleich. Jetzt haben die Lehrer im Landkreis Alarm …
Lehrer kurz vor dem Kollaps
Das Pflanzenparadies von Goldshausen
Chinesischer Szechuan-Pfeffer wächst neben den ausladenden Kronen von Hartriegelgewächsen. Rhododendren, Magnolien und Pfingstrosen entfalten ihre Blüten: Im Garten der …
Das Pflanzenparadies von Goldshausen
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Prince Happy aus Nigeria ist „einer der besten Schüler, die derzeit in den Berufsintegrationsvorklassen an der FOS/BOS Freising unterrichtet werden“, schreibt Hans …
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen
Den Traum von einem Familiencafé in Moosburg möchte sich Andrea Baumann-Kaiser aus Wang erfüllen. Mit einem Crowdfunding-Projekt soll der finanzielle Grundstein gelegt …
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen

Kommentare