Auftritt verschoben: Bruno Jonas muss noch üben

Eching - Der Kabarettist Bruno Jonas kommt nicht am 19. Oktober nach Eching, sondern erst am 2. Dezember. Der Grund: Er hat derzeit einfach zu viel um die Ohren.

Manchmal hinterlässt so eine Meldung einfach nur viele Fragezeichen: „Kurzfristig wurde der für Mittwoch, 19. Oktober, geplante Auftritt von Bruno Jonas im Echinger Bürgerhaus auf Freitag, 2. Dezember, verschoben.“ In diesem Fall liefern die Veranstalter den Grund aber gleich mit: „Bruno Jonas hat in den letzten Monaten ein neues Buch und ein neues Bühnenprogramm geschrieben. Beide Projekte sind nach viel Zeitaufwand und Anstrengungen nun fertig. Es blieb jedoch zu wenig Zeit, um das Bühnenprogramm zu proben.“ Deshalb müssen die ersten Tourneetage nun recht kurzfristig nach hinten verschoben werden. Respekt, wenn jemand so ehrlich ist! Ach ja: Die bereits gekauften Karten behalten übrigens ihre Gültigkeit - können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle aber auch zurückgegeben werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adventskranz in Flammen – Gemeindesaal in Gefahr
Einen größeren Brandschaden verhinderten gestern aufmerksame Anwohner an der Hohenbachernstraße. Sie bemerkten am Sonntagvormittag einen in Brand geratenen Adventskranz …
Adventskranz in Flammen – Gemeindesaal in Gefahr
Manchmal geht’s nicht ohne Chemie
Der Bund Naturschutz hat Christbaum-Stichproben in ganz Deutschland genommen – und fast überall Pestizid-Spuren festgestellt. Sogar Mittel, deren Verwendung illegal ist, …
Manchmal geht’s nicht ohne Chemie
Viel Schaum um nichts...
Mit einem gestohlenen Feuerlöscher sprühten zwei Jugendliche in der Nacht zum Samstag um 3.30 Uhr auf einer Baustelle im Bereich der Weinmiller-Straße in Freising herum. …
Viel Schaum um nichts...
Ein fliegender Teppich hat Heimweh
Weihnachten naht, und da ist die pupsende Hexe Lindenbart nicht weit. Gerade entsteht die fünfte Folge dieser pfiffigen Hörspielreihe, bei der sich die kleine, pupsende …
Ein fliegender Teppich hat Heimweh

Kommentare