Am Clemensängerring

Auto geknackt und gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Freitag ein Auto von einer Ausstellungsfläche am Clemensängerring gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Freising - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde bei einem Autohaus am Clemensängerring, durch bislang unbekannte Täter, ein weißer Ford Transit von der dortigen Ausstellungsfläche entwendet. Der oder die Täter fuhren mit dem offenbar aufgebrochenem Fahrzeug - der Spurenlage zufolge - rückwärts über den dortigen Gehweg. So konnten sie das Firmengelände unbemerkt verlassen. Der Zeitwert des Fahrzeugs beträgt etwa 20.000 Euro. Zeugenhinweise werden von der Polizeiinspektion Freising Tel. (08161) 53050 erbeten.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Klassentreffen“ der musikalischen Art
Vor 20 Jahren hat Gunther Fendler das Blechbläserensemble des Camerloher-Gymnasiums von Helmut Berger übernommen. Für Fendler heuer ein guter Grund, diesen runden …
„Klassentreffen“ der musikalischen Art
Farbenfrohe Preise und Teilnehmerinnen aller Generationen
Blumen für die Damen: Eine besondere Veranstaltung für die Schützinnen im Schützengau Freising gab es Ende April in Hohenbachern: ein Schießen, zu dem nur die …
Farbenfrohe Preise und Teilnehmerinnen aller Generationen
Moosburg: Betrunken angefahren
Der Mann war betrunken - und baute dann einen Unfall. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.
Moosburg: Betrunken angefahren
Pilgergruppe wuchs stetig
Traditionell an Pfingsten hatte der Wallfahrerverein Freising und Umgebung die Gläubigen zur Fußwallfahrt nach Altötting eingeladen. Und auch heuer galt es, besonders …
Pilgergruppe wuchs stetig

Kommentare