Von der Bank in den Knast

Freising - Per Haftbefehl gesucht wurde ein wohnsitzloser Mann, den die Polizei am Freitagabend zusammen mit einem weiteren Obdachlosen im Vorraum einer Freisinger Bank antraf.

Der Gesuchte wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Kurzfristig gesperrt werden musste die B 301 im Bereich Tüntenhausen am Samstagabend wegen eines Unfalls. Ein 83-jähriger Autofahrer war von der Zellhausener Straße kommend in die Bundesstraße eingebogen und hatte einem Kraftrad mit Beiwagen die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Kradfahrer (57) Kopfverletzungen zuzog. Schaden: 4500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Konservativ ist wieder sexy“: CSU kürt Herrmann zum Direktkandidaten
98,3 Prozent. Schnell hatte die CSU ausgerechnet, mit welch hohem Maß an Zustimmung Florian Herrmann als Direktkandidat für die Landtagswahl 2018 gekürt wurde. Herrmanns …
„Konservativ ist wieder sexy“: CSU kürt Herrmann zum Direktkandidaten
Wolfersdorfs langjähriger Pfarrer Franz Turek (80) gestorben
43 Jahre lang war Franz Turek Pfarrer in Wolfersdorf, bis zuletzt arbeitete er im Pfarrverband Attenkirchen mit. Nun ist der Geistliche im Alter von 80 Jahren gestorben.
Wolfersdorfs langjähriger Pfarrer Franz Turek (80) gestorben
Warnung bleibt bestehen: Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden
Noch gibt es keine Entwarnung: Auch weiterhin muss in den Gemeinden, die vom Wasserzweckverband Baumgartner Gruppe versorgt werden, das Trinkwasser abgekocht werden. …
Warnung bleibt bestehen: Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden
Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
Wegen einer möglichen Belastung mit Keimen müssen Bewohner bestimmter Orte im Landkreis Freising ihr Trinkwasser abkochen.
Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden

Kommentare