Süchtig nach Bewegung und fasziniert von der Vielfalt des Triathlonsports ist Franz Straßberger. Foto: Privat

Das Bauchgefühl bestimmt den Trainingsplan

Au/Hallertau - Franz Straßberger bleibt in der Erfolgsspur: Erst wurde der 56-Jährige Triathlet aus Au Bayerischer Vizemeister über die Olympische Distanz, dann sorgte er beim Stadttriathlon in Erding für Furore.

Der Zufall hatte es gewollt, dass Straßberger seine Liebe zum Triathlon entdeckte: Bei einem Kurzurlaub in Kaltern in Südtirol wurde er vor einigen Jahren – im wahrsten Sinne des Wortes – von Triathleten ausgebremst. Wegen der Streckensperrung konnte er mit dem Auto nicht weiterfahren und musste notgedrungen beim Wettbewerb zuschauen.

Der Ärger dauerte nur kurz und schlug, je länger die Veranstaltung dauerte, in Faszination für diesen vielfältigen Sport um. Er begann zu trainieren, der Erfolg kam fast automatisch: Beim Stadttriathlon in Erding holte sich Straßberger in der Altersklasse AK 55 bis 59 den ersten Platz. Zuvor hatte er bereits die bayerische Vize-Meisterschaft über die Olympische Distanz beim Triathlon in Kulmbach gefeiert.

Maximal zehn Stunden pro Woche übt Straßberger in den einzelnen Disziplinen. Für den Ablauf braucht er keinen detaillierten Plan: Er trainiert, wie es ihm das Bauchgefühl vorgibt. Das scheint auch der richtige Weg zu sein, wenn es um Ergebnisse und Leistung geht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP unterstützen Thaler im Wahlkampf
Für die Kommunalwahl 2020 üben drei Echinger Parteien den Schulterschluss und unterstützen Bürgermeister Thaler. Die Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP schicken …
Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP unterstützen Thaler im Wahlkampf
Unfall auf der A9: Großeinsatz mit Hubschrauber - Fahrer stirbt
Großeinsatz auf der A9: Zwischen Allershausen und Neufahrn in Richtung München gab es einen Unfall, der Rettungshubschrauber war im Einsatz. 
Unfall auf der A9: Großeinsatz mit Hubschrauber - Fahrer stirbt
Freising soll familienfreundlichste Stadt Oberbayerns werden: FDP hat klare Ziele
Freising zur familienfreundlichsten Stadt Oberbayerns machen: Das ist das Ziel der Freisinger FDP. Doch es gibt noch mehr Themen, die die Liberalen anpacken wollen.
Freising soll familienfreundlichste Stadt Oberbayerns werden: FDP hat klare Ziele
So köstlich schmeckt Weihnachten: Backwettbewerb von Moosburg Marketing kommt gut an
21 Torten- und Kuchenvariationen gab es beim Advent-Backwettbewerb von Moosburg Marketing zu verkosten. Die Premiere kam gut an - und schmeckte allen Teilnehmern.
So köstlich schmeckt Weihnachten: Backwettbewerb von Moosburg Marketing kommt gut an

Kommentare