+

Baustellen ausgeraubt: Beuteschaden rund 20.000 Euro!

  • schließen

In einem besonders schwerer Fall von Diebstahl ermittelt die Neufahrner Polizei. Auf zwei Hallbergmooser Baustellen wurden in der Nacht zum Samstag Container aufgebrochen und hochwertige Werkzeuge entwendet.

Hallbergmoos - Auf einer Baustelle in der Lilienthalstraße wurden unter anderem hochwertige Laser- und Bohrmaschinen sowie ein Laptop erbeutet. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro, der Wert der Beute etwa 15 000 Euro. Auf der zweiten Baustelle in der Hauptstraße wurden Werkzeuge und Elektroteile gestohlen. Zudem wurde hier von einem Bagger die Kraftstoffleitung gekappt und daraus Diesel entwendet. Schaden: 1000 Euro, Beutewert: 5000 Euro. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus. Zum Abtransport des Diebesguts war ein Fahrzeug notwendig. Hinweise an die PI unter Tel. (0 81 65) 9 51 00.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thomas Hofmann wird neuer TU-Präsident
Der Hochschulrat der Technischen Universität München (TUM) hat Professor Thomas Hofmann (50) zum Präsidenten der TUM gewählt. Der erfahrene Hochschulmanager ist seit …
Thomas Hofmann wird neuer TU-Präsident
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Tag drei nach den Wahlen. Die Bezirkstagskandidaten bangen noch immer. Es bleibt spannend. Wie der Landkreis Freising gewählt hat und alle Reaktionen und News dazu, …
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Missbrauchsfall wird neu aufgerollt: Freisinger (47) soll Adoptivtochter (14) sexuell belästigt haben
In erster Instanz gab es für ihn noch ein Happy End. Da war ein heute 47-Jähriger aus Freising vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs einer 14-Jährigen freigesprochen …
Missbrauchsfall wird neu aufgerollt: Freisinger (47) soll Adoptivtochter (14) sexuell belästigt haben
Alles hofft auf einen „ordentlichen Rückzug“
Nach dem schlechten Abschneiden der CSU rumort es an der Basis – auch im Landkreis Freising. Man ist sich einig: Seehofer muss als Parteivorsitzender zurücktreten. Eine …
Alles hofft auf einen „ordentlichen Rückzug“

Kommentare