+
Die Baustellenfahrzeuge haben zumindest Pause.

Bürger-Information

Baustellen in der Winterpause: Das ändert sich jetzt in Freising

Die Wintermonate werden viele Freisinger genießen - weniger Baustellenlärm in der Innenstadt. Das hat einige Folgen für den Verkehr, die hier dargestellt werden.

Freising - Pünktlich mit der Adventszeit und dem ersten Schneefall gehen auch die Baustellen in der Oberen und Unteren Hauptstraße in die Winterpause. Die Baustelleneinrichtungsflächen sind bereits weitestgehend zurückgebaut und viele Straßen werden wieder für den Verkehr freigegeben.

  • Die Obere Hauptstraße und die Zufahrt von der Karlwirtskreuzung sind bereits seit dem 1. Dezember wieder für den Verkehr freigegeben. Die Stellplätze an der Oberen Hauptstraße im Bereich der Sackgasse können wieder wie zuvor benutzt werden. 
  • Die Verkehrsführung in der Bahnhofstraße erfolgt wieder im Einbahnsystem stadtauswärts, mit dem Fahrplanwechsel ab 10. Dezember fahren die Stadtbusse 620, 621 und 638 wieder durch die Obere Hauptstraße und Bahnhofstraße. 

Diese Regelungen werden bis zum erneuten Beginn der Bauarbeiten in der Oberen Altstadt Bestand haben, der für Anfang/Mitte März anvisiert ist, sich jedoch witterungsbedingt verschieben kann. Im Jahr 2018 gehen die Spartenarbeiten in der Obere Hauptstraße nördlich der Moosach weiter. Zunächst werden die Hausanschlüsse der Gas- und Wasserleitungen hergestellt. Im Anschluss daran erfolgt die Installation des Wärmenetzes.

  • Im bereits fertig gestellten Bereich der Unteren Hauptstraße und der Weizengasse ist ein verkehrsberuhigter Bereich (sog. „Spielstraße“) angeordnet worden. 
  • Der Bereich der General-von-Nagel-Straße zwischen Angerbadergasse und Korbinianskreuzung wird, wie vor der Baumaßnahme, aktuell wieder als Fußgängerzone ausgewiesen. 

Diese Anordnungen gelten ebenfalls bis zum erneuten Start der Bauarbeiten nach der Winterpause. Mit Fortsetzung der Arbeiten, je nach Witterung ab voraussichtlich Anfang/Mitte März 2018, wird es im kommenden Jahr im Bereich der Untere Hauptstraße, Weizengasse und General-von-Nagel-Straße erneut zu Sperrungen für den Kraftverkehr kommen: Dann werden zwei Baukolonnen parallel in der Weizengasse Richtung Kammergasse und in der General-von-Nagel-Straße Richtung Korbinianskreuzung arbeiten. Zudem erneuert die Stadtentwässerung Freising im Bereich zwischen Luckengasse und Amtsgerichtsgasse die Hausanschlüsse.

Die Stadt Freising informiert auf der Internetseite www.innenstadt.freising.de umfassend über die anstehenden Baumaßnahmen und Sperrungen und weist auch im kommenden Jahr rechtzeitig auf anstehende Änderungen der Verkehrsführung hin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächste Geduldsprobe für Pendler: B301 wochenlang dicht
Die Bundesstraße 301 wird ab dem 30. Juli bei Zolling voll gesperrt. Der Grund: Die Fahrbahn wird in dem Bereich erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis …
Nächste Geduldsprobe für Pendler: B301 wochenlang dicht
„Wir wollen keine Tiere sinnlos töten“: Freisinger Professor sucht Alternativen zum Kükenschreddern
Kükenschreddern ist ein dunkles Kapitel in der deutschen Hühnerzucht. Der Grund für die traurige Praxis: Männliche Küken setzen nicht genug Fleisch an, sind daher nicht …
„Wir wollen keine Tiere sinnlos töten“: Freisinger Professor sucht Alternativen zum Kükenschreddern
Das ist auf dem Freisinger Altstadtfest geboten
Wenn am kommenden Samstag, 21. Juli, das nächste Freisinger Altstadtfest steigt, dann kann man „Happy Birthday“ singen. Hier lesen Sie, wie das Programm aussieht. 
Das ist auf dem Freisinger Altstadtfest geboten
Hohenkammer: Großes Fest zum 90. Geburtstag von Pater Josef Königer
Ein festlicher Gottesdienst, ein gemütliches Mittagessen unter Apfelbäumen und den ganzen Tag über Gäste, die dem Jubilar herzlich gratulierten: zum 90. Geburtstag von …
Hohenkammer: Großes Fest zum 90. Geburtstag von Pater Josef Königer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.