Bei Baustellendurchfahrt überfordert - 82-Jähriger baut Unfall

Allershausen - Erst einen Unfall gebaut, dann einen Reifen gewechselt und weitergefahren: Der 82-jährige Unfallverursacher konnte dann bei Allershausen geschnappt werden.

Die VPI Freising erhielt am Sonntag gegen 11.50 Uhr die Mitteilung, dass ein Berliner Golf am Beginn des Baustellenbereichs bei Wolnzach auf der A9 Richtung München dreimal in die rechte Leitplanke fuhr und dann mit eingeschalteter Warnblinkanlage in Zick-Zack-Linien unterwegs war.

Der rundum beschädigte Golf konnte von einer Streife aufgenommen und bei Allershausen gestoppt werden. Der 82-jährige Fahrer konnte etliche Beschädigungen an seinem Golf durch andere Unfälle erklären. Er räumte ein eine Warnbarke angefahren zu haben. Dabei wurde der vordere rechte Reifen beschädigt, den er wechselte und dann weiterfuhr, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Laut Polizei war der Senior anscheinend mit der Baustelle und dem hohen Verkehrsaufkommen etwas überfordert.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erst wilde Rauferei in Vereinsheim, dann blutige Randale auf Polizeiwache
Nach einer brutalen Schlägerei hatten Polizisten größte Mühe mit der Bändigung von Täter und Opfer. Dabei geriet eine junge Beamtin in einen riskanten Blutkontakt.
Erst wilde Rauferei in Vereinsheim, dann blutige Randale auf Polizeiwache
Lebenshilfe Freising: Kritik am neuen Teilhabe-Gesetz
Dass die Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben gelingt, dafür haben sich die Mitglieder der Freisinger Lebenshilfe wieder kräftig ins Zeug gelegt. …
Lebenshilfe Freising: Kritik am neuen Teilhabe-Gesetz
Allershausen testet reduzierten Winterdienst
Die Straße Im Glonnfeld ist nur sieben Jahre nach ihrer Fertigstellung schon wieder ein Sanierungsfall. Noch vor dem Winter müssen die Fugen unbedingt saniert werden, …
Allershausen testet reduzierten Winterdienst
Hallbergmoos: Nach Körperverletzung flüchtet Täter (27) filmreif
Der 56-Jährige aus Hallbergmoos wollte einfach nur den Streit eines Paares schlichten – doch dann wurde ihm unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Der Täter, ein …
Hallbergmoos: Nach Körperverletzung flüchtet Täter (27) filmreif

Kommentare