Fünfstelliger Schaden

Beschwipster Rentner schrottet Auto am Baum

Neufahrn - Mit einem kleinen Schwips stieg der 82-Jährige noch ins Auto - eine schlechte Entscheidung. Sein Auto im Wert von 26.000 Euro ist Schrott.

Ein 82-Jähriger hatte am Montag gegen 21.10 Uhr knapp 0,8 Promille intus, als er mit seinem Nissan auf dem Galgenbachweg ortseinwärts fuhr. An der Kreuzung mit dem Kurt-Kittel-Ring wollte er rechts abbiegen und verschätzte sich dabei. Vor der Kreuzung verließ er die Straße nach rechts über den Bordstein, befuhr den Grünstreifen, touchierte leichten einen Baum und krachte frontal gegen einen zweiten. Der zuständige Schutzengel sorgte dafür, dass der Autofahrer unverletzt blieb. 

Sein Pkw im Wert von 26.000 Euro musste abgeschleppt werden und taugt nur mehr für ein Recycling. Der Schaden an den Bäumen wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Der Senior musste sich einer Blutprobe unterziehen, bevor ihn die Polizei auf freien Fuß setzte. Seinen Führerschein konnte er nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft behalten. Gegen ihn wird wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen
Freising - Ein unbeaufsichtigter Kohleofen hat am Samstag ein Wohnmobil An der Feldfahrt in Brand gesetzt. Das Fahrzeug wurde trotz des schnellen Eingreifens der …
Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen
Gammelsdorfer Patriotentreffen: „Kaltes Grausen“ beim Blick nach Berlin
Gammelsdorf - „Heimat gibt Halt“, lautet das Credo von Oberpatriot Stefan Jetz beim Verbandstreffen vor über 200 Königstreuen in Gammelsdorf. In Zeiten von Kriegen, …
Gammelsdorfer Patriotentreffen: „Kaltes Grausen“ beim Blick nach Berlin
Vor dem Auszug: Letzter Blick hinter die Kulissen des Stadtmuseums
Freising - Weil auch des Freisinger Stadtmuseum im März seine Pforten wegen der Asam-Sanierung schließen muss, gab es jetzt nochmal für Interessierte einen Blick hinter …
Vor dem Auszug: Letzter Blick hinter die Kulissen des Stadtmuseums
Beschwingt, frech und frivol
Neufahrn – Plaudernd, scherzend, radebrechend – der Charme von Julia von Miller mag nicht jedermanns Sache sein, ihr Temperament, ihre Stimme und ihre Songs wussten …
Beschwingt, frech und frivol

Kommentare