1 von 8
Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist.
2 von 8
Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist.
3 von 8
Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist.
4 von 8
Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist.
5 von 8
Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist.
6 von 8
Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist.
7 von 8
Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist.
8 von 8
Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist.

Bilder: Die Stahl-Kolosse schwebten ein

Freising - Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist. Kosten: 250 000 Euro. Der OB ist „begeistert“.

Einer wiegt 1,7 Tonnen. Sieben solcher Stahlträger schwebten gestern in den Asamsaal ein und sorgen dafür, dass er ab Februar wieder nutzbar ist. Kosten: 250 000 Euro. Der OB ist „begeistert“.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Freising
Abgetaucht in die Freisinger Unterwelt: So sieht es im Westtangenten-Tunnel aus
461 Meter weit haben sich die Mineure unter Vötting hindurch gegraben. Das Tagblatt ist mit abgetaucht in die Freisinger Unterwelt.
Abgetaucht in die Freisinger Unterwelt: So sieht es im Westtangenten-Tunnel aus
Freising
Fotostrecke: Die Sturmschäden im Landkreis Freising 
Der Sturm Friederike wütet im Landkreis Freising. Am Nachmittag und am Abend hinterlässt er seine Spuren. Hier sind die Bilder.
Fotostrecke: Die Sturmschäden im Landkreis Freising 
Freising
A9 bei Eching: Lkw rauscht durch die Leitplanke
Zu zwei Unfällen kam es am Mittwochabend zwischen Eching und Garching. Die Schneeglätte war dafür verantwortlich, dass zwei Lkw die Kontrolle verloren.
A9 bei Eching: Lkw rauscht durch die Leitplanke
Eiszauber entfacht: Narrhalla Attenkirchen übernimmt Regentschaft
Als erstes Prinzenpaar im Landkreis Freising haben Stefan I. und Jasmin I. die Regentschaft übernommen: Am Samstag bekamen sie von Bürgermeister Martin Bormann den …
Eiszauber entfacht: Narrhalla Attenkirchen übernimmt Regentschaft

Kommentare