Feuerwehreinsatz in den frühen Morgenstunden

Haager Wohnhaus steht in Flammen: Zwei Verletzte

Haag - In den frühen Morgenstunden musste die Feuerwehr zu einem Brand nach Haag ausrücken. Ein Wohnhaus stand in Flammen, zwei Bewohner wurden verletzt. 

Update vom 5. Mai: Die Bewohner hatten Riesen-Glück, sie wurden durch das Prasseln des Feuers geweckt

Gegen 4.11 Uhr am Mittwoch waren Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu dem Brand in Haag an der Amper (Landkreis Freising) unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, stand bereits beim Eintreffen der ersten Polizeistreife das Obergeschoss des Wohnhauses komplett in Flammen. 

Die beiden Bewohner, ein 57-jähriger Mann und seine 50-jährige Ehefrau versuchten noch vergeblich, das Feuer, das vermutlich auf dem Balkon ausbrach, zu löschen. Die beiden Bewohner retteten sich selbständig ins Freie. Sie erlitten jedoch eine Rauchgasvergiftung und mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. 

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Haag, Freising, Moosburg und Inkofen. Die Flammen zerstörten das Obergeschoss und den Dachstuhl vollständig. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Forster

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerfestival-Start am Wochenende: Darauf darf sich Moosburg freuen
Am Wochenende gibt‘s in Moosburg die nächste Event-Premiere: das Sommerfestival des Kulturvereins. Hier lesen Sie das Programm - und ein Interview mit Gerd Rothe vom …
Sommerfestival-Start am Wochenende: Darauf darf sich Moosburg freuen
Trotz Debatte um Millionen-Hallenbad: Moosburgs Räte bekennen sich zum Neubau
Dass es ein neues Hallenbad braucht, darüber war man sich einig. Der Knackpunkt bei der Debatte im Stadtrat war die Finanzierung. Nach langer Diskussion kam es dann zu …
Trotz Debatte um Millionen-Hallenbad: Moosburgs Räte bekennen sich zum Neubau
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Das Raumangebot der Volkshochschule Eching hat mit einem neuen, 110 Quadratmeter großen „Stützpunkt“ an der Heidestraße 8 eine attraktive Erweiterung erfahren. Nun …
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Schweizer randaliert in Flughafen-Parkhaus: 12 Autos kaputt
Ein Schweizer hat eine Schneise der Verwüstung in einem Parkhaus des Terminals 1 am Flughafen geschlagen. Er ist völlig ausgerastet und demolierte 12 Autos - das ist …
Schweizer randaliert in Flughafen-Parkhaus: 12 Autos kaputt

Kommentare