+

Brandgefährlich: Unbekannter lockert wieder Radschrauben

Erneut hat ein Unbekannter an einem Lkw in Eching die Radschrauben gelockert. Die Reifen hätten sich jederzeit lösen kennen.

Eching - Schon zum zweiten Mal wurden an einem auf einem Firmengelände in Eching abgestellten Lkw die Radschrauben gelockert. Die Schrauben waren so weit gelockert, dass sich die Reifen jederzeit hätten lösen können. Vom Fahrer wurden die Manipulationen glücklicherweise rechtzeitig bemerkt, so dass er die Schrauben wieder festziehen und größeren Schaden verhindern konnte. 

Die Tatzeiten waren zwischen dem 12. und 18. September. Falls jemand Hinweise zu Personen geben kann, die sich im Tatzeitraum auffällig an geparkten Lkw zu schaffen gemacht haben, wird um Hinweise an die PI Neufahrn unter Tel. 08165/9510-0 gebeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kletterer stürzt am Wilden Kaiser ab
Ein tragisches Unglück ist am Wilden Kaiser in Tirol passiert. Ein Mann aus dem Gemeindegebiet Eching stürzte wohl aus Unachtsamkeit 80 Meter in die Tiefe. …
Kletterer stürzt am Wilden Kaiser ab
Zweifel zerstreut
Zum 50-jährigen Bestehen des Kranzberger Sees soll nächstes Jahr ein großes Jubiläumsfest mit spektakulärem Programm stattfinden. Bei einigen Gemeinderäten herrschte …
Zweifel zerstreut
„Die Menschen haben ein Recht auf mich“
Er ist beim Faschingsumzug mit dabei, spielt leidenschaftlich gerne Theater und singt wie ein junger Gott. Kurze Strecken legt er auf seinem feuerroten Roller zurück, er …
„Die Menschen haben ein Recht auf mich“
Die Wimbledon-Sieger aus Kranzberg
Ein historischer Triumph ist Angelique Kerber in Wimbledon gelungen. Doch auch Anton und Christine Hierhager aus Kranzberg waren Gewinner beim bedeutendsten …
Die Wimbledon-Sieger aus Kranzberg

Kommentare