+
Die Brass Wiesn feiert heuer fünften Geburtstag.

Fünfter Geburtstag

Brass Wiesn: Festival in Eching beginnt heuer früher als sonst

Von Donnerstag, 3., bis Sonntag, 6. August, geht im Echinger Freizeitgelände die größte Blasmusik-Geburtstagsparty des Jahres über die Bühne. Denn: Das Brass-Wiesn-Festival feiert heuer sein fünfjähriges Bestehen. Aufbau-Arbeiten wie Planungen laufen auf vollen Touren.

EchingÖfter mal was Neues: Gestartet wird heuer nämlich schon am Donnerstag, 3. August, um 19 Uhr, wenn bereits die ersten drei Bands das Bierzelt musikalisch eröffnen. Los geht’s mit den Blechbixn, der Wüdara Musi und als besonderes Schmankerl des Abends stehen die Elektro-Blasmusiker von Erwin und Edwinauf der Bühne.

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, 4. August, um 14.20 Uhr auf der Brass-Wiesn-Gipfelbar statt. Mit Blick über das gesamte Festivalgelände läuten die Böllerschützen vom SV Kleeblatt Neufahrn standesgemäß und lautstark das Festival ein, bevor im Anschluss die Franzosen vonLes Fils de Teuhpuauf der Hauptbühne loslegen. Dazu gibt es außerdem den traditionellen Bieranstich von Hacker-Pschorr – die Gäste dürfen sich über 50 Liter Freibier in den ersten Stunden freuen.

Wie gewohnt ist neben dem musikalischen Programm, das heuer von mehr als 50 Bands und Kapellen – darunter Moop Mama,dicht & ergreifend oder Haindlinggestaltet wird, noch vieles mehr geboten. Gemütliche Biergärten, verschiedene Bazar- und Essensstände sowie der brasseigene Maibaum, der jedes Jahr – im August – aufgestellt wird gehören ebenso dazu wie beispielsweise Goasslschnalzer oder der Vorentscheid zum Grand Prix der Blasmusik, der am Sonntag ausgetragen wird. Der traditionelle Frühschoppen im Bierzelt findet heuer täglich von Freitag bis Sonntag ab 9 Uhr statt, natürlich standesgemäß mit Weißwürscht und Bier.

Wer es besonders urig mag, der ist sicherlich in der Gamsbluat Alm oder der Brass-Alm gut aufgehoben, denn dort geht’s mit buntem Programm besonders zu.

Aktuell sind noch alle Ticket-Kategorien verfügbar, bestellen kann man bis zum Festival unter www.brasswiesn.de. Interessenten an Wohnmobil-Stellplätzen sollten sich beeilen, hier sind die Tickets bereits zu 85 Prozent vergriffen. Weitere Infos gibt es auch unterwww.facebook.com/brasswiesn.

ft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Der Landkreis stellt künftig nur noch drei Bezirksräte. Seit Freitagmorgen steht fest: Siglinde Lebich (Grüne) hat den Einzug in den Bezirkstag nicht geschafft. Damit …
Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Mit seinem umstrittenen Plan, eine Hundepension in der Bonau zu bauen, war der frühere FW-Stadtrat Klaus Raith im Moosburger Gremium einst gescheitert. Nun wollte er das …
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Das unermüdliche Engagement des Kinderschutzbunds Moosburg hat sich gelohnt: Nach sechsmonatiger Zwangspause öffnet der Schnupperkindergarten im Januar wieder in neuen …
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos
Das Neubaugebiet Jägerfeld-West in Hallbergmoos nimmt Gestalt an. Die ersten Häuser sind fertig, und auch der Rohbau des Kinderhauses, das die Gemeinde für 3,7 Millionen …
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos

Kommentare